Arminia Bielefeld vs. Karlsruher SC – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum 2. Bundesliga-Spiel (07.10.2022, 18.30)

Auf der Bielefelder Alm stehen die Arminen im Heimspiel gegen den Karlsruher SC in der 2. Bundesliga unter Druck. Der Bundesliga-Absteiger hat die Rote Laterne inne. Für die Ostwestfalen zählen gegen den KSC deshalb nur drei Punkte.

Sportwetten auf die 2. Bundesliga und folglich zum Spiel Stuttgart vs. Freiburg gibt es bei allen Buchmachern. Doch welcher deckt Eure Erwartungen am besten ab? Unser Wettanbieter Vergleich & Test liefert die Antworten auf diese Frage.

Was spricht für Bielefeld?

  • Verbessert unter Trainer Daniel Scherning
  • Heimspiel
  • Große individuelle Qualität

Was spricht Karlsruher SC?

  • Mit Sieg Blick in obere Tabellenhälfte
  • Zuletzt 3:0 gegen Nürnberg
  • Schwer ausrechenbar für Gegner

Unser Wett-Tipp:

  • Tipp: Doppelte Chance 1x
  • Buchmacher:  Betway
  • Quote: 1,57

Der Druck lastet hier eindeutig auf Bielefeld. Die Karlsruher hingegen sind im Soll und können weitgehend frei aufspielen. In unserer Wettanalyse blicken wir auf die Begegnung und haben einen Wett Tipp parat.

Expertenanalyse Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld musste nach der vergangenen Saison den Abstieg ins Unterhaus hinnehmen. Doch die Ambitionen vom direkten Wiederaufstieg sind derzeit sehr am Stocken. Trainer Uli Forte musste nach fünf Partien seinen Hut nehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Ostwestfalen nur einen Punkt auf dem Konto.

Unter Daniel Scherning ist der Punktestand auf acht Zähler angewachsen. Allerdings gab es aus den vergangenen vier Spielen nur einen Erfolg. Bielefeld ist auf dem letzten Rang der Tabelle. In Düsseldorf gab es zuletzt eine klare 1:4-Pleite.

Dennoch ist unter Scherning ein Aufwärtstrend zu erkennen. Lediglich an der Konstanz fehlt es. Das Potential haben die Arminen nur zweitweise aufblitzen lassen. Gegen den KSC hat der Trainer die klare Anweisung gegeben drei Punkte auf der Alm zu halten. Hierbei gilt es vor allem die Defensivarbeit zu verbessern. 19 Gegentore kassierte die Mannschaft bereits.

Expertenanalyse Karlsruher SC

Überraschend deutlich gewann der Karlsruher SC mit 3:0 gegen den 1. FC Nürnberg. Die richtige Antwort nach der Niederlage in Braunschweig. Ein wichtiger Erfolg, denn zuvor holte der KSC nur einen Punkt aus drei Spielen. Deshalb war der Druck vor der Partie gegen die Franken groß. Letztlich ließen die Badener gegen schwache Nürnberger nichts anbrennen.

Mit 14 Punkten aus zehn Spielen sind die Badener nun wieder auf Kurs. Problem der Karlsruher ist, dass sie zu oft ein anderes Gesicht zeigen. Gleichbleibende Leistungen über mehrere Partien sind nicht zu erkennen.

Besonders Auswärts hat die Mannschaft von Christian Eichner Schwierigkeiten. Zwar gewannen die Blau-Weißen sensationell mit 6:0 in Regensburg, doch ansonsten gab es in der Ferne nun einen weiteren Zähler. Zudem kassierte der KSC neun seiner 14 Tore bei Auswärtspartien.

Direkter Vergleich

45 Partien gab es zwischen Arminia Bielefeld und dem Karlsruher SC bisher. Mit 17-12-16 liegen die Ostwestfalen knapp vorne. In Bielefeld ist die Sprache allerdings mit 13-5-5 deutlicher. Keine der vergangenen sechs Partien gewann der KSC in Bielefeld. Zwölf Jahre liegt der letzte Sieg der Karlsruher in Bielefeld zurück.

Unser Wett-Tipp für Bielefeld – Karlsruhe

Für die Bielefelder wird es allmählich Zeit in die Spur zu finden. Ansonsten droht der Abstiegskampf. Mit Karlsruhe treffen die Arminen auf einen unangenehmen Gegner. Dennoch sehen wir die Bielefelder hier nicht als klaren Außenseiter, wie es die Buchmacher tun. Der KSC hat Auswärts seine Probleme.

Bielefeld ist trotz der jüngsten Niederlage verbessert. An eine Heimniederlage glauben wir nicht. Deshalb empfehlen wir den Tipp auf die doppelte Chance.

Wett Tipp: Doppelte Chance 1x, Quote 1,57 – Betway

Stefan Master

Von Stefan Master

Ist 35 Jahre alt und beschäftigt sich bereits seit 20 Jahren mit dem Thema Sportwetten. Somit wurde schon zur Zeiten der staatlichen Elferwette getippt. Der Auf- und Abstieg von vielem Buchmachern wurde erlebt und eine große Erfahrung aufgebaut. Zum Spezialgebiet zählen der deutsche Fußball und deutsches Eishockey.