Atalanta Bergamo vs. Bayer Leverkusen – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum Europa League-Spiel (10.03.2022, 21:00)

Im Gewiss Stadion kommt es in der Europa League im Achtelfinale zum Duell zwischen Atalanta Bergamo und Bayer Leverkusen. Eine spannende Partie im italienischen Norden, die durchaus auch zu einem späteren Zeitpunkt des Wettbewerbs hätte stattfinden können. Aufgrund ihrer Stärke zählen beide Mannschaften zum Favoritenkreis für den Triumph in der Europa League.

Übrigens: Falls du auf dem Smartphone Wetten abschließen willst, solltest du unseren Vergleich der wichtigsten Sportwetten Apps lesen.

Was spricht für Bergamo?

  • Heimspiel
  • Nur vier Gegentore in sechs Spielen
  • Wichtige Ausfälle bei Bayer

Was spricht für Leverkusen?

  • Mehr Erfahrung auf internationaler Ebene
  • Starke Form (Zuletzt 1:1 bei Bayern München)
  • 64 Tore in der Liga

Unser Wett-Tipp:

  • Tipp: Über 2,5 Tore
  • Buchmacher:  Betway
  • Quote: 1,69

Im Hinspiel haben beide Mannschaften die Möglichkeit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen. Zwar geht es für beide in der Liga noch um die Qualifikation für die Königsklasse, doch ein Aus wäre für beide eine herbe Enttäuschung. Sowohl Bergamo als auch Leverkusen sind bereits aus den nationalen Pokalwettbewerben ausgeschieden. In unserer Wettanalyse blicken wir auf die Begegnung und halten einen Wett Tipp für euch parat.

Expertenanalyse Atalanta Bergamo

Lange Jahre war Atalanta Bergamo in Italien lediglich Mittelmaß. Zweimal ging es für die Norditaliener in diesem Jahrtausend sogar in die Zweitklassigkeit. Doch seit Gian Piero Gasperini das Team zur Saison 2016/17 übernommen hat, geht es für die Nerazzurri steil nach oben. Statt einem biederen Stil präfeiert Gasperini ein Offensiv-Spektakel. Zweimal gelangen unter Gasperini in der Liga 90 oder mehr Tore. Mit Rang sechs liegt Atalanta erneut auf internationalen Kurs. Mit 4-5-4 zeigen die „Bergmasken“ aber nicht die gewohnte Heimstärke. Auswärts läuft es mit 9-3-2 dagegen deutlich besser.  

Auch in der Königsklasse hinterließ Bergamo in den vergangenen Jahren einen starken Eindruck. In dieser Spielzeit reichte es aber nicht für das Achtelfinale. Doch die Schwarz-Blauen ließen Young Boys Bern hinter sich und qualifizierten sich für die Zwischenrunde der Europa League. Dort schaltete das Gasperini-Team Olympiakos Piräus in zwei Spielen mit 2:1 und 3:0 aus. In der Liga kassierte Bergamo zuletzt eine 0:1-Niederlage bei AS Roma. So richtig lief es zuletzt in der Serie A nicht. Aus sieben Partien gab es nur einen Sieg. Die Nerazzurri bewiesen aber in der Europa League gegen Piräus ihre Stärke.

In Duvan Zapata und Josip Ilicic fallen weiterhin zwei wichtige Spieler bei Bergamo aus. Besonders Zapata gilt im Spiel von Bergamo als schier unersetzlich, weshalb die Offensive zuletzt Probleme hatte.

Expertenanalyse Bayern Leverkusen

Seit Jahren spielt Bayer Leverkusen zwar einen ansehnlichen Fußball, doch immer wieder fehlt es an Konstanz. In dieser Spielzeit ist ein längerer Einbruch noch nicht erfolgt und die Werkself konnte nach kleinen Krisen immer wieder zurückkommen. In der Liga liegt Leverkusen auf dem dritten Rang. Zuletzt spiele Bayer 1:1-Remis bei Bayern München. Hierbei war das Team von Trainer Gerardo Seoane sogar überlegen und verpasste einen Sieg. Insgesamt gab es in der Liga in diesem Jahr nur eine Niederlage. Mit Rang drei hat Bayer aktuell beste Chancen in der kommenden Runde in der Königsklasse zu spielen.

In der Gruppenphase der Europa League verlor Leverkusen nur eine Partie und qualifizierte sich souverän für das Achtelfinale. Mit den Auftritten in dieser Saison zählt Bayer sicherlich zum Kreis der Favoriten für den Sieg in der Europa League. Allerdings gilt es hierfür schwächere Auftritte, wie im Pokal gegen Karlsruhe abzulegen. Mit einer Leistung, die dem aktuellen Niveau abweicht, kann die Werkself deutlich früher aus dem internationalen Geschäft ausscheiden als gedacht.  

Torjäger Patrick Schick wird fehlen. Fraglich sind noch Karim Bellarabi, Kerem Demirbay und Julian Baumgartlinger.

Direkter Vergleich

Einen direkten Vergleich zwischen Bayer Leverkusen und Atalanta Bergamo gab es bisher noch nie. Für Leverkusen sind Spiele gegen Vereine aus Italien aber nicht unbedingt positiv. In 21 Spielen gab es nur fünf Siege und elf Niederlagen.

Bergamo spielte bisher dreimal in internationalen Wettbewerben gegen deutsche Vereine. Der jüngste Vergleich war gegen Borussia Dortmund in der Saison 2017/18 in der Europa League. Dortmund gewann zuhause und spielte in Bergamo Remis.

Die Vergleiche gegen den 1. FC Köln in der Saison 1990/91 und den VfL Bochum in der Saison 1978/79 liegen deutlich weiter zurück.

Unser Wett-Tipp für Bergamo – Leverkusen

Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander, die den offensiven Spielstil präferieren. Einen Favoriten können wir hier nicht erkennen. Viel mehr wird die Tagesform über den Sieger entscheiden. Wir sind uns aber recht sicher, dass die Zuschauer hier Tore erleben werden. Aufgrund der offensiven Mannschaften haben beide im Defensivverbund immer wieder Probleme. Deshalb empfehlen wir den Tipp auf mindestens drei Tore in dieser Begegnung.

Wett Tipp: Über 2,5 Tore, Quote 1,69 Betway

Stefan Master

Von Stefan Master

Ist 35 Jahre alt und beschäftigt sich bereits seit 20 Jahren mit dem Thema Sportwetten. Somit wurde schon zur Zeiten der staatlichen Elferwette getippt. Der Auf- und Abstieg von vielem Buchmachern wurde erlebt und eine große Erfahrung aufgebaut. Zum Spezialgebiet zählen der deutsche Fußball und deutsches Eishockey.