New Jersey Devils vs. Edmonton Oilers – Eishockey Tipp, Prognose, Quoten (01.01.2021, 01:00 CET)

Auch der Spielplan in der NHL wird durch Omikron durcheinander geschüttelt. Das Spiel der New Jersey Devils gegen die Edmonton Oilers soll aber dennoch planmäßig stattfinden! Mannschaften können ihre Kader mit den sogenannten Taxi-Squads auffüllen – Nachwuchsspielern, die kurzfristig von den Farmteams aufrücken dürfen. 

Aber Eishockey am Silvesterabend? Auch eine Art, 2021 zu verabschieden. Und für uns die Chance, das neue Jahr gleich mit einem tollen Wett-Tipp zu beginnen. 

Übrigens, eine Übersicht zu allen lizenzierten deutschen Buchmachern findet ihr in unserer Rubrik Wettanbieter Deutschland.

Was spricht für die New Jersey Devils

  • Nur wenige Covid-Fälle im Team
  • Goalie Blackwood zurück
  • Heimstark

Was spricht für die Edmonton Oilers

  • Alles überragende Offensive
  • Individuel stark (Draisaitl/McDavid)
  • Eiskalt im Powerplay

Unser Wett-Tipp

  • Tipp: Moneyline New Jersey Devils 1x (Double Chance)
  • Buchmacher: Interwetten
  • Quote: 1.90

Expertenanalyse New Jersey Devils

Mit großen Erwartungen waren die New Jersey Devils nach einigen enttäuschenden Jahren in die neue Saison gestartet. 9 Jahre ist her, dass die Devils zuletzt im Stanley Cup-Finale standen. Seither klappte überhaupt nur ein einziges Mal die Qualifikation für die Playoffs. 

Das Konzept, nur auf Talente zu setzen ging nicht auf, daher wurde die Mannschaft aus Newark in der Offseason mit Routiniers verstärkt. Aber die laufende Saison ist bislang nicht das, was man erwartet hat. Insgesamt konnten von 31 Spielen nur 11 gewonnen werden. Die derzeitige Formkurve lässt schlimmeres befürchten: Aus den vergangenen 10 Spielen gewann man nur zwei und kassierte dabei über 4 Gegentore pro Spiel im Durchschnitt.  

Aufgrund der Covid-Situation wurden zuletzt  mehrere Spiele der Devils abgesagt. Dabei sieht es im Team von New Jersey im Vergleich zu anderen Teams relativ gut aus: “Nur” drei Spieler fallen aufgrund von positiven Tests oder Quarantäne-Maßnahmen aus. Dafür ist mit Goalie Mackenzie Blackwood ein starker Hinterhalt zurück, der dem Team zuletzt wegen einer Verletzung fehlte. Da auch sein Ersatz Bernier fehlte und Torwart Nummer 3 Gilles zu den Covid-Betroffenen zählt, hätten die Devils auf das noch unerfahrene Schweizer Talent Akira Schmid setzen müssen. 

Dennoch fehlt es Blackwood an Konstanz. Im Ranking der NHL-Goalies liegt er auch nur auf einem 40. Platz. Sein Mitwirken zahlte sich am Mittwoch Abend im Spiel im Spiel gegen die Buffalo Sabres. Mit einem 4:3 könnte endlich wieder gewonnen werden.

Expertenanalyse Edmonton Oilers

Die Edmonton Oilers sind bravourös in die Saison gestartet und gewannen 9 ihrer ersten 10 Partien.  Sie befinden sich derzeit auf einer Wild Card-Position für die Playoffs. Besonders der deutsche Superstar Leon Draisaitl knüpfte nahtlos an die Topleistungen der Vorsaison an. Die Konkurrenz kommt jedoch aus dem eigenen Haus: Mitspieler Connor McDavid führt zusammen mit Draisaitl das Ranking der besten Scorer der Liga an. McDavid hat vor allem als Vorbereiter geglänzt. 33 Assists stehen bei ihm zu Buche – während Draisaitl mit 24 Toren der beste Goalgetter der NHL ist. 

Anfang Dezember war bei den Oilers plötzlich der Wurm drin: Man verlor gleich 5 Heimspiele in Folge und erzielte in diesen zusammen auch nur bescheidene 6 Tore. Für eine Mannschaft, die sonst im Durchschnitt 3.4 mal pro Spiel über eigene Treffer jubelt, eine sehr ernüchternde Bilanz.Die Vorbereitung auf das Devils-Spiel ging auch in die Hose. Gegen St.Louis verlor man 2:4.

Die größte Stärke der Edmonton Oilers ist ihr exzellentes Powerplay. Hier liegen sie mit 31.9% verwerteten Überzahlspielen an der Spitze der gesamten NHL. Eine gegnerische Mannschaft tut gut daran, Strafzeiten gegen die Kanadier zu vermeiden. Darüber hinaus sind die Oilers exzellent im Penaltykilling und gehören auch in dieser Statistik zu den Top 7-Teams der Liga. 

Nachdem man sich nach der Niederlagenserie wieder fangen konnte, kommt das Spiel gegen die New Jersey Devils jedoch zu einem ungünstigen Zeitpunkt für die Oilers. Gleich mehrere Hochkaräter der Mannschaft fehlen im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. Darunter die Flügelspieler Kassian, Puljujarvi und Verteidiger Darnell Nurse, für viele Oilers-Fans das wichtigste Signing seit langem, fällt aus dem gleichen Grund aus.

Direkter Vergleich

Diese beiden Mannschaften spielen nur selten gegeneinander. In der vergangenen Saison kam es gar nicht zu einem Spiel der Oilers gegen die Devils, zuletzt reisten die Kanadier die 3200 Kilometer nach Newark im Oktober 2019. In den 5 Vorjahren allerdings hat Edmonton kein einziges Spiel gegen die Devils in der regulären Spielzeit gewinnen können, allerdings 3x mal in der Verlängerung oder durch Penalty-Shootout. 

Unser Wett-Tipp für New Jersey Devils vs. Edmonton Oilers

Unter normalen Umständen ist die Mannschaft von Leon Draisaitl eine Klasse besser als die junge Truppe aus New Jersey. Aber derzeit herrschen keine normalen Umstände und die Oilers müssen im Gegensatz zu New Jersey auf einige sehr wichtige Spieler verzichten. Und darin liegt die große Chance der Devils, in diesem Spiel am Silvesterabend ihre Heimstärke gegen dezimierte Oilers auszuspielen. 

Wir empfehlen die Double Chance-Wette. Das passende Asian Handicap hierzu wäre Devils +0.5.

Das bedeutet, dass die Devils nach regulärer Spielzeit entweder gewinnen oder unentschieden gegen die Oilers spielen. Hauptsache, sie verlieren nicht nach 60 Minuten. Und dann tut der Kater am Neujahrsmorgen beim Betrachten der Ergebnisse gleich weniger weh. 

Unser Wett-Tipp: New Jersey Devils Double ChanceQuote: 1.83 bei Interwetten

Du kannst du bei dieser Wette davon profitieren, dass die New Jersey Devils als Underdog in dieses Spiel gehen.

Harry Schumacher

Von Harry Schumacher

Bevor er Wcheck gründete, arbeitete Harry in einer führenden Position bei einem bekannten Sportwettenanbieter. Nun möchte er seine jahrelange Erfahrung in der Branche mit unseren Lesern teilen. Seine Vision: Informative, hochwertige und unterhaltsame Inhalte für alle, die sich für Sportwetten interessieren. Um dies zu verwirklichen, hält er sich stets auf dem Laufenden über die aktuellen Entwicklungen in der Welt der Sportwetten.