England vs. Frankreich – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum WM-Spiel (10.12.2022, 20:00 Uhr)

Zum Abschluss der Viertelfinale-Spiele bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar kommt es zum Knaller zwischen England und Frankreich. Beide Mannschaften hinterließen bisher einen starken Eindruck, weshalb ein offener Ausgang zu erwarten ist. Die Stärke drückt sich am besten im Marktwert aus. Sowohl England als auch Frankreich haben einen Marktwert von über einer Milliarde.

Ihr könnt bei allen Buchmachern zu England vs. Frankreich und generell zur Weltmeisterschaft wetten. Doch welcher Sportwetten Anbieter entwickelte die für Euch optimale mobile App? In unserem Überblick erfahrt ihr alle Einzelheiten zu den besten Wett-Apps.

Was spricht für England?

  • Seit fünf Spielen ohne Niederlage
  • Bereits zwölf Tore erzielt

Was spricht für Frankreich?

  • Mbappe mit fünf Treffern im Turnier
  • Starke Offensive

Unser Wett-Tipp:

  • Tipp: Beide Teams treffen
  • Buchmacher: Betway
  • Quote: 1,80

2018 bei der WM in Russland standen beide Mannschaften bereits im Halbfinale. Nun wird nur eines der beiden Teams den Sprung unter die besten vier Teams schaffen. Die Buchmacher sehen beide Mannschaften auf einem Level. In unserer Wettanalyse haben wir beide Mannschaften unter die Lupe genommen und für euch einen Wett Tipp erstellt.

Expertenanalyse England

Die Engländer sehnen sich weiterhin nach dem zweiten WM-Titel nach 1966. Zuletzt standen die Three Lions 2018 im Halbfinale. Nun winkt erneut ein Einzug in die Runde der besten vier Mannschaften.

Dabei sah es vor der WM weniger gut aus. In der Nations League musste England sogar den Abstieg hinnehmen. Trauriger Höhepunkt war das 0:4 gegen Ungarn. Deshalb stand Trainer Gareth Southgate wenig überraschend zur Debatte.

Doch bei der WM zeigte England bisher nur gegen die USA (0:0) kleinere Schwächen. Zum Auftakt gab es ein klares 6:2 gegen den Iran. Zum Abschluss der Gruppenphase wurde Wales mit 3:0 geschlagen. Mit dem gleichen Ergebnis ließen die Engländer auch dem Senegal keine Chance.

Expertenanalyse Frankreich

Die Equipe Tricolore könnte nach Brasilien das zweite Land sein, dass seinen WM-Titel verteidigt. Doch bis zum Finale sind es noch zwei hohe Hürden.

Bei den bisherigen Auftritten schien es so, dass die Franzosen nur so hoch sprangen wie sie tatsächlich mussten. In der Gruppenphase gab es zunächst gegen Australien (4:1) und Dänemark (2:1) Erfolge. Nach Feststehen des Gruppensiegs wurde die Partie gegen Tunesien (0:1) verloren. Im Achtelfinale hatte die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps gegen Polen (3:1) wenig Mühe.

Besonders Kylian Mbappe zeigte bisher weshalb er zu den besten Spieler der Welt zählt. Fünf Treffer erzielte der Stürmer schon. Allerdings schafften es die Les Bleus noch nicht die Null zu halten.

Direkter Vergleich

28 Vergleiche gab es zwischen beiden Mannschaften. England hat die Nase mit 15-5-8 deutlich vorne. Zuletzt siegte Frankreich allerdings mit 3:2. In fünf der vergangenen sechs Duelle trafen beide Mannschaften.

Unser Wett-Tipp für England – Frankreich

Beide Mannschaften verfügen über ein enormes Potential. Obwohl es hier um einiges geht, gehen wir nicht davon aus, dass sich eines der beiden Mannschaften verstecken wird.

Während des Turnierverlaufs haben beide Mannschaften ihre Stärken gezeigt. Wir gehen davon aus, dass beide Teams hier zum Torerfolg kommen werden. Einen Tipp auf die Tendenz halten wir für äußerst schwierig.

Wett Tipp: Beide Teams treffen, Quote 1,80 – Betway

Stefan Master

Von Stefan Master

Ist 35 Jahre alt und beschäftigt sich bereits seit 20 Jahren mit dem Thema Sportwetten. Somit wurde schon zur Zeiten der staatlichen Elferwette getippt. Der Auf- und Abstieg von vielem Buchmachern wurde erlebt und eine große Erfahrung aufgebaut. Zum Spezialgebiet zählen der deutsche Fußball und deutsches Eishockey.