888sport Test 2022 + Die besten Alternativen

  • Gegründet: 2008
  • Standort: Malta
  • Lizenzen: Deutsche Lizenz und maltesische Lizenz
  • Eigentümer: 888 Holdings PLC
  • Kundenbetreuung: Kontaktformular, E-Mail
  • Börse: London Stock Exchange – 888
  • 888sport Hauptseite

Die 888 Group wurde 1997 in Israel gegründet und spezialisierte sich zunächst auf Online-Casinos. Seit 2005 ist sie an der Londoner Börse notiert. Seit 2008 gehört auch die Sportwettenseite 888sport zum Portfolio der Gruppe. Mit über 25 Millionen registrierten Nutzern ist das Unternehmen einer der größten Betreiber im Online-Glücksspielsektor. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Gibraltar, die Sportwetten-Tochter hat ihren Sitz in Malta.

888sport hat sich in den letzten Jahren durch umfangreiches Teamsponsoring einen Namen gemacht. Etwa trug der mehrfache Europa-League-Sieger FC Sevilla das Logo des Unternehmens auf seinem Trikot. Auch Vereine wie der Brentford FC, Birmingham City oder Nottingham Forest wurden von 888sport gesponsert. In Deutschland hat 888Sport eine Kooperationsvereinbarung mit RB Leipzig, ist dort aber nicht Trikotsponsor.

Obwohl in Deutschland erst seit 2016 aktiv, verfügt 888Sport also über sehr viel Erfahrung im Wett-Segment. Dies merkt man auch deutlich bei den Angeboten. So viel sei jetzt schon verraten: 888Sport spielt in der oberen Liga der Wettanbieter in Deutschland mit.

Was uns an 888Sport gefällt

  • breite Auswahl an Sportarten
  • zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten
  • vertrauenswürdig und sicher

Was uns an 888Sport weniger gefällt

  • unlogischer Aufbau der Website
  • mangelhafter Kundenservice

Das könnte Euch auch interessieren:

Wettangebot und -quoten: große Auswahl und gute Quoten

Auch beim Umfang des Wettangebots merkt man deutlich, dass 888Sports ein Global Player ist, und zu einem der größten und am besten organisierten Anbietern zählt. Wett-Enthusiasten können aus mehr als 30 verschiedenen Sportarten wählen.

Nummer Eins ist dabei natürlich König Fußball, was in einem Sportwetten-Markt wie Deutschland natürlich am meisten Sinn ergibt. Dabei gibt es, neben den Top-Ligen, auch die Möglichkeit auf Ligen in kleineren Märkten zu wetten. Weiter Sportarten sind natürlich US-Sports und die dazugehörigen Profi-Ligen, Tennis, Motorsport und Exoten wie Darts, Surfen oder Wasserpolo.

Was die Auszahlungsquoten betrifft, kann 888Sport mit anderen Spitzen-Bookies mithalten. Bei den beliebten Ligen und Sportarten kann man mit einer Quote von rund 96 % rechnen. Beim Nischenangebot kann schon auch mal 94 % drin sein.

Live Wetten Erfahrungen: auf Augenhöhe mit Top-Bookies

Auch hier kann sich das Angebot mit der Konkurrenz messen. Wie im Pre-Match-Bereich liegt der Fokus dabei eindeutig auf Fußball. Generell kann gesagt werden, dass sich das Angebot an der Beliebtheit der Sportarten und -ligen richtet.

Das Angebot ist aber diverser und bietet Wett-Enthusiasten auch andere Ballsportarten, etwa Basketball, Handball, Volleyball oder Tennis. Begrenzt, aber doch vorhanden sind auch Randsportarten wie Darts, Rugby, Aussie Rules oder Cricket.

Alles in allem braucht sich 888Sports auch im Live-Wetten-Segment nicht verstecken und kann mit andere Big Playern auf Augenhöhe konkurrieren. Aber klar ist auch, dass 888Sport eindeutig mit seinem Angebot auch hier auf die Masse schielt.

Bonus für Neukunden: Leckerbissen für Neu-Einsteiger

Natürlich winkt auch für Neulinge, die sich auf 888Sport registrieren ein Bonus.

Dabei fällt das Willkommensgeschenk mit 100 Euro durchschnittlich aus und bietet etwa die gleichen Bedingungen, wie bei anderen Wettanbietern auch. Die Bonusbedingungen im Überblick:

  • Bonusart: 100 % Einzahlungsbonus
  • Maximale Höhe: 100 Euro
  • Mindesteinzahlungen: 10 Euro
  • Mindestquote: 1,50
  • Bonusbedingungen: es muss mindestens fünfmal gewettet werden
  • Bonusfrist: 30 Tage

App und Website: poppig, mit Logik-Fehlern

Einer der wichtigsten Aspekte für Wett-Enthusiasten ist natürlich die Umsetzung der Wett-Erfahrung. Sind App oder Website unübersichtlich und umständlich zu bedienen, hält das die wenigsten längerfristig bei der Stange.

Wie schlägt sich 888Sport nun im mobilen Bereich? Der Bookie setzt dabei auf eigene Android und iOS Apps, die man sich in den jeweiligen Stores auf sein Smartphone herunterladen kann. Der große Vorteil an solchen eigenständigen Apps: Es müssen keine Kompromisse eingegangen werden, was die Darstellung betrifft, somit alles flüssig läuft und nicht ins Stocken gerät.

Generell sind sowohl App als auch Website im poppigen schwarz-orange gehalten. Dabei beinhaltet die Bedienoberfläche einige logische Fehler, die es dem Nutzer etwas erschweren, zu den gewünschten Wettmöglichkeiten zu kommen. Dennoch ist die Seite schnell und bietet alles, was ein Online-Bookie benötigt. Hierbei schätzen wir unter anderem die Tatsache, dass Ihr zwischen dem Lite und dem Dark Modus switchen könnt.

Zahlungsmöglichkeiten: Kaum Wünsche offen

An verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten mangelt es bei 888Sports nicht. Wett-Enthusiasten können auf zahlreichen erdenklichen Wegen ihre Wetteinsätze im User-Konto platzieren. Bei manchen Zahlungsmethoden ist zwar eine Einzahlung, aber keine Auszahlung der Wettgewinne möglich. Auf der Website aufgeführt sind:

  • Paypal
  • Mastercard
  • VISA
  • MuchBetter
  • Skrill
  • Apple Pay
  • Giropay (keine Auszahlung)
  • Klarna (keine Auszahlung)
  • (my) paysafecard (keine Auszahlung)
  • Wire Transfer (keine Einzahlung)

Generell gibt es kaum etwas zu bemängeln an dem Zahlungsangebot von 888Sport. Es mangelt lediglich etwas an Transparenz, was Gebühren der verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten betrifft.

Sicherheit: transparent und sicher

888Sports ist eine der größten Anbieter am Markt und hat daher einen Ruf zu verlieren, sollte nicht auf die Sicherheit der Wett-Einsätze geachtet werden. Deshalb ist es dem Unternehmen wichtig deutlich zu zeigen, dass die Website sicher ist und Wett-Enthusiasten keine Sorgen machen müssen.

888Sports wirbt mit „keine Kompromisse“, was die Sicherheit betrifft. Keine Malware, keine Spyware, keine AdWare, bewirbt der Bookie in seinem Impressum. Auch in den Datenschutzrichtlinien ist transparent aufgelistet, was mit den Nutzerdaten basiert.

Kundenservice: mangelhaft

Der Kundenservice ist, zumindest für deutschsprachige Wett-Enthusiasten, mehr als mangelhaft. Lediglich E-Mail-Support, Kontaktformular und FAQs werden angeboten. Eine Telefon-Hotline oder einen Live-Chat sucht man vergeblich. Von solch einem Big Player dürfte man sich mehr in diesem Bereich erwarten.

Fazit: Es fehlt die „Extra-Meile“

888Sport spielt bei den Big Playern mit. Überzeugen können dabei Spezialangebote und Neukundenboni, die Wett-Enthusiasten den Einstieg bei 888Sports schmackhaft machen.

Ist man einmal dabei, dann kann man das Wettangebot als knapp über Durchschnitt beschreiben, vorwiegend Fußball-Fans kommen auf ihre Kosten. Alles in allem sehr solide, aber 888Sport geht kaum die „Extra-Meile“, die es bräuchte, um in den Olymp der Wettanbieter in Deutschland aufzusteigen.

888sport Alternativen