Betago Test 2022 + Die besten Alternativen

UPDATE: Die Betago Webseite ist nicht mehr erreichbar.

  • Gegründet: 2015
  • Standort: St. Julian’s, Malta
  • Lizenz: Deutsche Wett-Lizenz
  • Eigentümer: Betago Ltd
  • Kundenservice: Online Kontaktformular, E-Mail Adresse
  • Börse: –

Betago ist ein auf Malta angesiedelter Online-Anbieter für Sportwetten. Intention des Bookies ist laut Website eine Anlaufstelle für Sportwett-Puristen sein zu wollen, und hier vor allem im Bereich Fußball. Betago will den Minimalismus zum Ideal erheben und ein spezifisches Segment unter den Wett-Enthusiasten ansprechen.

Was uns an Betago gefällt

  • großzügiges Fußball-Angebot
  • sehr gute Quoten (im Fußball)
  • keine Wettsteuer

Was uns an Betago weniger gefällt

  • unzureichende Zahlungsmöglichkeiten
  • Kontaktmöglichkeiten sehr begrenzt

Das könnte Euch auch interessieren:

Wettangebot und -quoten: Fußball, Fußball, Fußball!

Wie bereits eingangs erwähnt, sieht sich Betago als Sportwetten-Purist, der versucht sein Angebot auf das Wichtigste zu reduzieren. Daher ist die Auswahl an gebotenen Sportarten auch recht gering. Gerade einmal elf Sparten stehen zur Auswahl:

  • Fußball
  • Tennis
  • Basketball
  • Eishockey
  • Handball
  • Darts
  • Boxen
  • Volleyball
  • American Football
  • Rugby
  • Tischtennis

Dabei richtet sich das Angebot vor allem an Fußball-Fans, die auch ab und zu auf andere populäre Sportarten wetten wollen.

Im Fußball ist das Angebot reichlich und kann durchaus mit den großen Anbietern mithalten. Alle wichtigen europäischen Ligen sind vertreten, auf internationale Bewerbe kann ebenso gesetzt werden, wie auch auf andere populäre Ligen in Brasilien oder der Türkei.  Dabei geht das Wettangebot auch in die Breite. Fußball-Fans kommen somit deutlich auf ihre Kosten. Bei den restlichen Sportarten ist das Angebot sehr minimalistisch gehalten.

Positiv herauszuheben ist der Verzicht auf Einhebung der Wettsteuer, was durchaus eher die Ausnahme darstellt. Dies könnte den einen oder anderen Wett-Enthusiasten dazu bringen sich Betago etwas genauer anzusehen. Quoten und Auszahlungsschlüssel sind für Fußballwetten exzellent, bei den großen Ligen und bei Favoriten-Wetten kann der Auszahlungsschlüssel schon mal bei 94 % bis 96 % liegen. Geht es in die Nische, dann sinkt die Quote deutlich.

Live-Wetten Erfahrungen: solide

Die Live-Wetten sind sofort oben links über einen Tab erreichbar und bieten per Klick eine gute tabellarische Übersicht über die laufenden Partien. Freilich gilt auch hier, dass Fußball im Vordergrund steht und die meisten Möglichkeiten bietet, seine Wetten zu platzieren.

Jede Partie verfügt zudem über eine detaillierte Live-Ansicht, die auf den ersten Blick etwas überladen wirkt. Aber tatsächlich bietet diese viele nützliche Wett-Optionen, Informationen und Statistiken, um sich einen Überblick über das Spielgeschehen zu verschaffen.

Die Quoten stehen dem Pre-Match-Quoten um nichts nach. Zudem fällt auch bei Live-Wetten keine Wettsteuer an.

Bonus für Neukunden: durchschnittlich

Wie die meisten Anbieter auch, winkt Neukunden ein Bonus. Dieser fällt mit einer Höhe von 100 Euro durchschnittlich aus. Die Bonusbedingungen im Überblick:

  • Bonusart: 100% Einzahlungsbonus
  • Maximale Höhe: 100 Euro
  • Gültigkeit für die erste oder zweite Einzahlung
  • Mindesteinzahlungen: 20 Euro (25 Euro bei paysafecard)
  • Mindestquote; 1,95
  • Bonusbedingungen: es muss mindestens 6 Mal gewettet werden
  • Bonusfrist: 90 Tage

Prinzipiell sticht Betago dabei nicht aus der Masse heraus. Einzig die Frist von 90 Tagen ist im Vergleich zu anderen Anbietern zum Vorteil von Wett-Enthusiasten recht großzügig gehalten.

Betago App und Website: Altbacken aber solide und schnell

Einer der wichtigsten Aspekte für Wett-Enthusiasten ist natürlich die Umsetzung der Wett-Erfahrung. Sind App oder Website unübersichtlich und umständlich zu bedienen, hält das die wenigsten längerfristig bei der Stange.

Wie schlägt sich Betago in diesem Bereich? Der Bookie setzt bei seiner mobilen Umsetzung auf eine sogenannte “native Lösung”, das heißt: Es gibt im Google Play Store oder im App Store von Apple keine eigene App zum Download. Sondern man greift über den Browser auf eine mobil optimierte Version der Website zu.

Alles in allem kann sowohl die mobile als auch die Desktop-Variante der Website durch Übersichtlichkeit und hohe Geschwindigkeit überzeugen. Einzig die Darstellung wirkt etwas altbacken und könnte einen Facelift vertragen. Dies ändert allerdings nichts an der Umsetzung der Wett-Erfahrung, die flüssig vonstatten geht.

Betago Zahlungsmöglichkeiten: mehr als mangelhaft

Hier liegt eines der großen Mankos von Betago. Die Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten ist äußerst beschränkt gehalten, wenn man es höflich ausdrücken möchte:

  • Skrill
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung (keine Auszahlung)
  • paysafecard (keine Auszahlung)

Tja, das war’s auch schon wieder. Zugute halten kann man Betago immerhin, dass weder bei Aus- noch bei Einzahlungen Gebühren anfallen. Dennoch muss Betago hier noch einiges tun, um Wett-Enthusiasten zu überzeugen und zur Konkurrenz aufzuschließen.

Betago Sicherheit: Seriös und sicher

Betago reiht sich unter den seriösen Anbietern in Deutschland ein und verfügt über eine deutsche Lizenz. Damit erfüllt der Bookie alle (strengen) rechtlichen Auflagen, um als Wettanbieter tätig zu sein.

Was die Sicherheit der Daten der User betrifft, bietet Betago SSL-Verschlüsselung und wirbt damit, dass alle Informationen der registrierten Wett-Enthusiasten auf den eigenen Servern liegen, die über den maximalen technischen Schutz genießen.

Betago Kundenservice: mangelhaft

Der Buchmacher verfügt zwar über einen Kundenservice auf Deutsch (was nicht selbstverständlich ist). Allerdings ist dieser nur per Kontaktformular auf der Website zu erreichen.

Für einen guten bis ausgezeichneten Kundenservice fehlen Telefon-Hotline, Email-Kontakt oder Live-Chat. Hier hat sich die Wettanbieter-Branche in den letzten Jahren drastisch weiterentwickelt, und Betago hat diese Entwicklung leider verschlafen, denn: Direkter und leichte Kontaktmöglichkeiten vermitteln Seriosität und erwecken Vertrauen.


Betago Erfahrungen


Fazit: Spezialist mit Service-Schwäche

Auf der sportlichen Seite sind vor allem Fußball-Enthusiasten sehr gut bedient. Hier braucht sich das Angebot vor den großen Anbietern in Deutschland keinesfalls verstecken. Betago glänzt zudem mit hohen Auszahlungsquoten und den Verzicht auf die Einhebung der Wettsteuer. Dem steht gegenüber der Mangel an Zahlungs- und Kontaktmöglichkeiten. Das ist sehr schade, denn mit etwas mehr Einsatz muss man nicht so stark hinter den großen Anbietern zurückstehen.

Betago Alternativen