Betano – Mobile App im Jahr 2022 [Test & Vergleich]

Betano stellt den Usern mobile downloadbasierte Apps sowie eine responsive Webseite zur Verfügung. Genauer gesagt könnt Ihr sowohl auf eine Android als auch auf eine iOS App zurückgreifen. Wenn Ihr ein iOS Smartphone oder Tablet Euer Eigen nennt, wurdet Ihr immer im App Store fündig. Andernfalls musstet Ihr für lange Zeit die App direkt von der Homepage des Buchmachers aus herunterladen.

So könnt Ihr Betanos mobile Apps installieren

Der Google Play Market erlaubte in der Vergangenheit keine Sportwetten Apps. Das änderte sich im Vorjahr und die Wettanbieter profitieren gemäß unserem Check nach und nach davon. Ihr findet unter anderem in der linken Navigation der Desktop-Version Verweise auf die Unterseite zu Betanos mobilen Apps für die Android- und iOS Endgeräte. Überdies befinden sich im Footer weitere Schaltflächen zum Google Play Market und zum Apple Store. Unmittelbar in der Nähe davon platzierte betano.de die EGR Auszeichnung als „Best Mobile Operator“ im Jahr 2019.

Üblicherweise erfolgt der Download im Handumdrehen. Wenn es Probleme gibt, dann liegt das meistens am eigenen System und genauer gesagt am verfügbaren Speicher. Kommt Ihr dem ganzen nicht auf die Spur, könnt Ihr immer noch das Kundenservice kontaktieren. Dieses hilft Euch beim Download von Betano mobiler App auf die Sprünge.

Das ermöglichen Euch Betanos Ausführungen für mobile Wetten

Die oben erwähnte Auszeichnung untermauert die Qualität von Betanos Angebot für mobile Wetten. Der bedeutendste Unterschied zwischen der Desktop-Version und den mobilen Ausführungen liegt in der Größe des Bildschirms. Somit könnt Ihr beispielsweise auf ein und dasselbe Wettprogramm sowie die weiteren Features zurückgreifen. Das bedeutet, dass zusätzlich Ihr problemlos die Ein- und Auszahlungsfunktion, das Live Wetten Angebot, die Cash Outs sowie den Neukundenbonus nützen könnt.

  • Betano Mobile App

Ebenso wie die für die Desktop-Version gilt, dass Betano seine mobilen Apps respektive die responsive Seite äußerst übersichtlich gestaltete. Somit kommt sowohl mit der Navigation als auch mit sämtlichen Unterseiten nahezu auf Anhieb zurecht. Und das gilt sowohl für die erfahrenen Wettliebhaber als auch für Anfänger.

Die Benutzerfreundlichkeit und weitere Eigenschaften

Weiters punktet der Buchmacher mit der Geschwindigkeit. In anderen Worten verinnerlichte er, dass die Benutzerfreundlichkeit einen Schlüsselaspekt des passenden Wettanbieters darstellt. Denn: Selbst beim besten Wettangebot und beim attraktivsten Willkommensbonus bleibt Ihr wohl kaum einem Buchmacher treu, wenn sich ein vermeintliches Wettvergnügen zu einer mühsamen Angelegenheit entwickelt.

Ein zusätzliches Pro der mobilen Ausführungen von Betano ist die Tatsache, dass Ihr eine individuelle Live-Wetten-Seite mit Euren Lieblingspartien, Wettkämpfen und Wettmärkten erstellen könnt. Zudem ermöglicht das MatchCombo Feature die Kombinationen von mehreren Märkten zu einem Aufeinandertreffen. Und wenn Ihr auf den WettMentor zurückgreift, müsst Ihr ausschließlich den Einsatz und die gewünschte Gewinnhöhe festlegen. Danach erhaltet Ihr einen passenden Wettschein.

So erfolgen bei Betano die Registrierung, der Login und die erste Verifizierung

Um von all dem Gebrauch zu machen, müsst Ihr Euch – wie bei allen Wettanbietern auch – bei Betano registrieren. Ihr findet die dazugehörige Schaltfläche rechts oben. Hierbei könnt Ihr Eure E-Mail-Adresse verwenden oder Eure Accounts bei Facebook, Google, LinkedIn und Yahoo verwenden. Abseits davon umfasst das Formular drei Seiten. Auf der Ersten davon müsst Ihr den Namen, das Geburtsdatum und das Geschlecht angeben. Zudem fragt Euch der Buchmacher nach der Adresse, der Telefonnummer, den gewünschten Zugangsdaten und nach dem optionalen Bonus-Code.

Anschließend erhaltet Ihr einen Bestätigungslink sowie eine Bestätigungsnummer. Danach ermöglicht Euch Betano den ersten Login, aber Ihr müsst Euch um die Verifizierung kümmern. Hierfür setzt der Wettanbieter auf die ID Now Methode mittels Videoanruf. Zusätzlich benötigt Ihr nur den Reisepass oder den Personalausweis. Damit meinen wir eine Kopie der Handy-, Gas-, Strom- oder Wasserrechnung, die nicht älter als drei Monate sein dar.

Weitere Infos zu Betano: