Hpybet – Test 2022 + Die besten Alternativen

  • Gegründet: 2011
  • Standort: Birkirkara, Malta
  • Lizenz: Deutsche Wett-Lizenz, Malta Gaming Authority (MGA)
  • Eigentümer: Trinity Bet Operations Ltd.
  • Kundenservice: Live-Chat, E-Mail, Telefon
  • Börse:
  • Hpybet Mainpage

Das Unternehmen Trinity Bet Operations Ltd. mit österreichischen Wurzeln lancierte Hypbet damals mit dem Namen Happybet. Nachdem die Konkurrenz offensichtlich zu groß gewesen war, entschieden sich die Betreiber für einen Neustart. Das Rebranding gelang mithilfe einer Zusammenarbeit mit Playtech Sport und der Übernahme durch die italienische Snaitech-Gruppe.

Im Zuge dessen schaffte es Hypbet dank einer Partnerschaft mit dem AC Milan auch, sich international einen Namen zu machen. Zudem unterstützt der Buchmacher den österreichischen Bundesligisten SV Ried. Ferner betreibt Happybet in Deutschland etliche Wettbüros.

Das könnte Euch auch interessieren:

Was uns an Hpybet gefällt

  • Speziell zu Fußball und Tennis überdurchschnittlich guten Quoten für Live Wetten
  • Die Benutzerfreundlichkeit sowohl der Webseiten als auch der Apps
  • Die Promotionen für Stammkunden

Was uns an Hpybet weniger gefällt

  • Die Quoten für Prematch Wetten sind weitgehend durchschnittlich
  • Die FAQ müssen unbedingt ausgebaut werden
  • Außer PayPal kein E-Wallet

Wettangebot und Quoten: eine relativ große Auswahl, aber ausbaufähige Quoten

Das Wettangebot gehört zu den Hauptgründen für eine Registrierung. Je mehr Disziplinen und Wettkämpfe es umfasst, umso größer ist die Zielgruppe. Happybet ist diesbezüglich relativ gut aufgestellt, denn Ihr könnt Sportwetten zu durchschnittlich 25 Disziplinen abschließen. Es gibt abwechslungsreichere Paletten, aber die meisten Wett-Liebhaber werden fündig.

Wir machten die Hpybet Erfahrungen, dass zumindest einmal online Fußballwetten als Zugpferd dienen. Hierbei könnt Ihr zu Wettbewerben aus etlichen Dutzend Nationen setzen. Dazu kommen die internationalen Wettkämpfe. Die Europapokale sind gemeinsam mit den Oberhäusern in Deutschland, England, Italien, Spanien und Frankreich die Bewerbe mit den meisten Wettmärkten. Teils waren es über 150. Mitbewerber schneiden diesbezüglich besser ab, aber es sollte für alle was dabei sein.

Zudem ist Tennis ein Steckenpferd im Hpybet Wettprogramm, wobei wir Spezialwetten zu Spielern entdeckten. Zusätzlich stehen zum Basketball, zum Eishockey, zum Baseball, zum Handball und dem Volleyball vergleichsweise viele Wetten parat. Damit sind die NBA, die NHL und die NFL gut abgedeckt. Dazu kommen Seltenheiten wie 3×3 Basketball, die Motorrad WM, Superbike. Ferner kommen etwa Liebhaber von Fantasy Wetten auf ihre Kosten.

Der Quotenschlüssel von 90 % war ein Grund für den Fehlstart. Nun sieht es viel besser aus. Für die wichtigsten Fußballbewerbe beläuft sich die Auszahlungsquote meistens bei mindestens 95 %. Zudem gibt für Wetten zur Champions League und zur Bundesliga Ausreißer, wobei der Quotenschlüssel die 96 % Marke erreicht. Für Tennis sowie Basketball Wetten liegt er bei 95 % und Eishockey-Liebhaber müssen sich mit einem von 94 % begnügen.

Obendrein könnt Ihr bei Hpybet nach Einzelwetten zu sämtlichen Sportarten die Cash Out Funktion nützen. Damit lassen sich Gewinne absichern oder Verluste minimieren.

Erfahrung mit Live Wetten: ein beachtliches Angebot und Live-Streams

Live Wetten haben üblicherweise das Manko, dass der Quotenschlüssel niedriger als bei Prematch Wetten liegt. Das gilt auch für Happybet, aber wir machten die Erfahrungen, dass der Quotenschlüssel mit mehr als 92 % überdurchschnittlich hoch ist. Auch hierbei fungieren Sportwetten auf Fußball und auf Tennis als Zugpferde, aber der Wert kann sich trotzdem sehen lassen.

  • Hpybet Live Wetten

Außerdem könnt Ihr sowohl zu weiteren beliebten Sportarten wie Basketball, Eishockey und Handball als auch zu Nischen wie Beach-Volleyball, Tischtennis und Cricket Live Wetten abschließen. Hierbei könnt Ihr ebenso wie bei den Prematch Wetten auf die Cash Out Funktion zurückgreifen.

Live Wetten genießen also bei Hpybet einen hohen Stellenwert und das spiegelt sich auch einem umfangreichen Live-Stream Angebot wider. Denn: Die Fußballpalette erstreckt sich unter anderem auf die spanische La Liga und die französische Ligue 1.

Bonus für Neukunden: 150 % Bonus bis zu 100 Euro

Happybet begrüßt seine Neukunden mit einem 150 % Bonus von bis zu 100 Euro. Hierbei erreicht Ihr den höchstmöglichen Betrag mit einer Ersteinzahlung von 66,67 Euro. Ihr müsst das daraus resultierende Startguthaben binnen 90 Tagen sechsmal umsetzen.

Für diesen Zweck gelten alle Einzel- und Kombiwetten, wobei Ihr bei Hpybet diesbezüglich sowohl auf Prematch als auch auf Live Wetten zurückgreifen könnt. Zudem rechnet der Buchmacher nur Sportwetten mit Quoten ab 2,00 in den Rollover. Trotzdem denken wir, dass diese Bedingungen großzügig sind. Ferner können Stammkunden von verschiedenen Promotionen profitieren.

App und Webseite: eine einfache Bedienung

Zunächst einmal empfehlen wir Euch insbesondere bei diesem Buchmacher die sofortige Verifizierung, den gemäß unserer Hpybet Erfahrungen könnt Ihr Euch sonst nicht einloggen. 

Sobald Ihr diese Hürde überstanden habt, kommt Ihr mit der Webseite von Happybet mit Sicherheit gut zurecht. Denn: Die Betreiber stampften einen auch für Sportwetten-Anfänger einfach zu bedienenden Auftritt aus dem Boden. Das liegt etwa daran, dass sie bei der Navigation mit den Sportarten sie Quicklinks zu den wichtigsten Bewerben platzierten. Zudem widmet der Buchmacher den Promotionen eigene Schaltflächen in der Topnavigation.

Hpybet bietet Apps für iOS und Android, wobei der Download von der mobilen Webseite aus möglich ist. Jedoch benötigt Ihr die Applikation eigentlich nicht, denn die Web App ist ebenso wie die Desktop-Version einfach zu bedienen. Und Ihr könnt damit ohne Weiteres sowohl auf das gesamte Wettangebot als auch auf alle weiteren Funktionen zurückgreifen. Obendrein punkten alle Auftritte von Happybet mit ihrer Geschwindigkeit.

Zahlungsmöglichkeiten: eine ausbaufähige Auswahl

Es ist im Sinne des Wettanbieters sein, dass so viele potenzielle Kunden wie möglich eine für sie passende Zahlungsoption finden. Hypbet sah das gemäß unseren Erfahrungen offensichtlich anders. Denn: Wir konnten die akzeptierten Zahlungsmittel im wahrsten Sinne des Wortes mit den Fingern einer Hand zählen.

Mittlerweile kooperiert der Buchmacher mit sieben Dienstleistern. Hierbei einigte sich Happybet mit PayPal. Allerdings steht Euch abseits von (my) paysafecard kein weiteres E-Wallet zu Verfügung. Außerdem könnt Ihr etwa die Kreditkarten von VISA und Mastercard sowie auf Banküberweisungen nützen. Dazu kommen die Klarna Sofortüberweisungen und deren Konkurrent Giropay.

Mit den meisten Hpybet Einzahlung und Auszahlungen beträgt der Mindestbetrag 10 Euro. Wenn Ihr auf Sofortüberweisungen zurückgreift, reicht grundsätzlich 1 Euro. Zudem gilt für die klassischen Banktransaktionen keine Mindestsumme, aber dafür müsst Ihr Euch drei bis sieben Tage gedulden.

Sicherheit: auf jeden Fall top

Der Betreiber von Happybet, Trinity Bet Operations Ltd., arbeitet mit der vom zuständigen Regierungspräsidium im Darmstadt ausgestellten Lizenz. Überdies verfügt der Buchmacher über eine Zulassung der Malta Gaming Authority (MGA). Damit ist klar, dass Ihr Euch bei diesem Wettanbieter in guten Händen befindet.

Ebenso sprechen die Partnerschaften mit dem italienischen Meister 2022, dem AC Milan, für die Seriosität des Buchmachers. Dasselbe gilt für jene mit dem österreichischen Bundesligisten, der SV Ried.

Kundenservice: rasche Feedbacks per Live-Chat und per E-Mail

Zudem spielt der Kundendienst bei der Auswahl des idealen oder der idealen Wettanbieter eine grundlegende Rolle. Es kommt relativ selten vor, dass Nutzer Hilfe benötigen, aber dann muss das im Idealfall so rasch wie möglich laufen.

Mit dem Live-Chat ist Euch am schnellsten geholfen. Allerdings müsst Ihr hierfür eingeloggt sein. Doch die Mitarbeiter beantworten abseits davon die E-Mails üblicherweise zügig. Zudem könnt Ihr das Hypbet Kundenservice telefonisch kontaktieren.

Das ist auch gut so, denn hinsichtlich der FAQ besteht definitiv Luft nach oben. Dort geht es bislang um die Registrierungen, die Einzahlungen, die App und weitgehend um die Kundenkarte. Letztere ist weitgehend für die Sportwetten-Fans, die sich an die stationären Wettbüros wenden, relevant.

Fazit: Top bei Live Wetten, aber kaum E-Wallets

Wir machten die Happybet Erfahrungen, dass die größte Stärke des Buchmachers in den Live Wetten liegt. Hierbei punktet er insbesondere dank der überdurchschnittlich hohen Quoten, der Auswahl zu Fußball und Tennis sowie den Live Streams. Zudem eignen sich die Desktop-Version, die Apps und die mobile Seite sowohl für erfahrene Sportwetten-Liebhaber als auch für Anfänger. Ferner überzeugten uns bei Hpybet etwa das Wettprogramm und die Kontaktmöglichkeiten mit dem Kundenservice.

Hingegen ärgert uns, dass dieser Wettanbieter wenige Ein- und Auszahlungen mit E-Wallets ermöglicht. Diesbezüglich kooperiert Hpybet mit PayPal und (my) paysafecard. Obendrein klingt der 150 % Bonus bis 100 Euro besser er, als er eigentlich ist. Zudem sind die Quoten für Prematch Wetten weitgehend durchschnittlich. Und bei den FAQ gibt es Luft nach oben.

Hpybet Alternativen im Test

Es gibt zahlreiche Konkurrenten von Happybet, bei denen Ihr alle gängigen E-Wallets nützen könnt. Bet365 stellt ausschließlich einen davon dar. Obendrein profitiert Ihr dort von 100 Euro Wettguthaben mit großzügigen Umsetzbedingungen. Allerdings liegt die wahrscheinlich einzige Schwäche dieses Buchmachers in der Geschwindigkeit und daher seid Ihr für Live Wetten etwa bei Betano besser aufgehoben. Ebenso top in dieser Hinsicht ist Betway.