Interwetten Test 2022 + Die besten Alternativen

  • Gegründet: 1990, seit 1997 im Internet
  • Standort: Ta‘ Xbiex, Malta
  • Lizenz: Deutsche Wett-Lizenz, MGA (Malta Gaming Authority)
  • Eigentümer: Interwetten Gaming Ltd.
  • Kundenservice: E-Mail, Telefon-Hotline, Fax
  • Börse: 
  • Interwetten Mainpage

In der Sportwetten-Welt ist Interwetten eine feste Größe. Denn 1997 wagte der österreichische Buchmacher als einer der ersten den Schritt ins Internet. Zudem ist das 1990 gegründete Unternehmen eines der Gründungsmitglieder der European Gaming and Betting Association. 

Seit 2005 ist der Austro-Wettanbieter auf Malta daheim. Das umfangreiche Wettangebot steht Spielern in Deutschland und ganz Europa zur Verfügung. Grund genug, mal einen ganz genauen Blick auf Interwetten zu werfen. 

Das könnte Euch auch interessieren:

Zwischen Tradition und Moderne

In seiner 30-jährigen Unternehmensgeschichte hat sich Interwetten einen festen Platz als Wettanbieter im deutschsprachigen Raum gesichert. Mit Zuverlässigkeit, Seriosität und einem umfangreichen Angebot gehört Interwetten zu den beliebtesten Anbietern in Deutschland und Österreich. In seiner Tradition bleibt der Bookie aber nicht stecken – Interwetten kann auch mit den modernen Aspekten von Sportwetten ordentlich punkten.

Interwetten Website & App: Umfangreiche Übersichtlichkeit mit Haken

Interwetten bietet ein derart riesiges Angebot, dass es schwerfallen könnte, den Überblick zu behalten. Tut es aber nicht. Denn die Programmierer von Interwetten haben sowohl bei der Homepage als auch bei der App ganze Arbeit geleistet. 

Beide Plattformen sind übersichtlich gestaltet. Schnelle Ladezeiten garantieren zudem bei Interwetten ein spannendes Live Wetten Erlebnis ohne Verzögerungen. Weder iOS-, noch Android- oder Huawei-Nutzer haben daran etwas auszusetzen. Sie können allesamt wie die Windows User zusätzlich die Web App verwenden. Interwettens mobile Apps entsprechen der Desktop-Version inhaltlich. Allerdings gibt es einige Umstrukturieren. Zudem gibt für die Tatsache, dass einige Informationen erst nach dem Anlegen eines Kundenkontos sichtbar werden, ein dickes Minus.

Interwetten Wettangebot: Gibt’s nicht – gibt’s nicht

Interwetten hat 30 bis 40 Sportarten im Angebot. Ihr müsst jedoch im Gegensatz zu früher auf die Bereiche fernab des Sports – Unterhaltung, eSports und Politik – verzichten. Das liegt jedoch nicht am Traditionsbookie, sondern am deutschen Glücksspielvertrag. Zudem müsst Ihr mit ausbaufähigen Quoten leben.

Überdies kann sich der Live Wetten Bereich sehen lassen. König Fußball beherrscht das Feld, aber auch andere Sportarten wie Tennis, Snooker und Basketball kommen bei Interwetten nicht zu kurz. Dabei spielen Landesgrenzen keine Rolle. Allerdings wird die Auswahl an Optionen kleiner, je weniger Aufmerksamkeit ein Ereignis auf sich zieht. Hier könnte Interwetten gerne nachbessern.

Interwetten Bonus: Neukunden sahnen ab

Interwetten belohnt Neukunden mit einem 100 % Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Der Sportwetten Bonus gilt für das gesamte Wettangebot, nur Systemwetten sind ausgeschlossen. Die Mindestquote für den Neukundenbonus liegt bei 1,70, die Umsatzbedingungen beim fünffachen des erhaltenen Bonus. Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro. 

Damit bewegt sich Interwetten im Mittelfeld, was den Bonus betrifft. Es gibt aber zusätzlich einen 25 Euro Wettbonus für die erste Sportwette in der App. 

Interwetten Ein- & Auszahlungen: So geht’s ans Geld

Interwetten hat die gängigsten Zahlungsarten für Ein- und Auszahlungen im Angebot. Hierbei könnt etwa einschließlich PayPal auf vier E-Wallets zurückgreifen. Gebühren gibt’s keine, Wartezeiten auch nicht – außer bei Einzahlungen mittels Banküberweisung, die schonmal bis zu zehn Tage dauern können. 

  • Kreditkarten: Visa, Mastercard, Diners Club
  • Debitkarten: Maestro
  • E-Wallets: PayPal, MuchBetter, Skrill, Neteller
  • Sofortüberweisung: Klarna
  • Guthabenkarten: (my) paysafecard
  • Weitere: Banküberweisung

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei 10 Euro, die Interwetten Auszahlung kann ab 30 Euro angefordert werden. Die Auszahlungen gehen dabei recht rasch bei einer Bearbeitungsdauer von maximal 24 Stunden. Jedoch nehmen die Transaktionen mittels Kreditkarte und Banküberweisungen drei bis fünf Werktage in Anspruch. Außerdem verrechnet Interwetten ab der zweiten Auszahlung pro Woche 5 Euro.

Fazit des Interwetten Tests Gewusst wie

Unser Interwetten Test zeigt einmal mehr, dass der Bookie völlig zu Recht einer der beliebtesten Wettanbieter im deutschsprachigen Raum ist – und wohl noch eine Weile bleiben wird.

Vorteile von Interwetten

  • Über 30 Jahre Erfahrung im Sportwetten-Bereich
  • Große Auswahl an Wettmärkten
  • Bei großen Ereignissen ebenso ausgefallene Wettoptionen
  • Etliche Zahlungsmittel mit Fokus auf E-Wallets
  • Kompetenter 24/7 Kundendienst

Nachteile von Interwetten

  • Manche Informationen erst nach Registrierung sichtbar
  • Bei den meisten Quoten besteht Luft nach oben

Schade ist, dass sich teils außergewöhnlichen Optionen auf hochrangige Ereignisse beschränken. Das Angebot könnte Interwetten gerne auch auf weniger überrannte Bereiche ausweiten.

Interwetten Alternativen

Beim umfangreichen Wettangebot von Interwetten kann die Konkurrenz nur schwer mithalten – lediglich Bet365 und Sportingbet haben ähnlich viel zu bieten. Neobet ist für das jüngere Publikum interessanter. Beim Bonus haben Bildbet und Betway die Nase vorn. 

FAQ

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Einen guten Überblick bietet unser Wettanbieter Vergleich und Test.

Diese Frage ist einfach zu beantworten: Ihr registriert euch ein Konto bei diesem Anbieter, leistet eine Ersteinzahlung und holt euch den Neukundenbonus (sofern angeboten). Nun könnt ihr auf das Sportereignis eurer Wahl wetten!

  1. Anmelden/Konto eröffnen
  2. Einzahlen
  3. Sportereignis auswählen
  4. Wette abgeben

Über den sogenannten Quotenschlüssel. Dieser gibt an wie hoch die Marge eines Wettanbieters ausfällt wenn die Einsätze auf alle möglichen Ereignisse gleich verteilt sind.

Dafür kann es eine Vielzahl an Gründen geben. Wir würden dir raten, mit dem Support Kontakt aufzunehmen.

In deinen Kontoeinstellungen. Alternativ bietet es sich an, mit dem Customer Support Kontakt aufzunehmen.

Wir stellen auf unserer Plattform nur seriöse Anbieter vor. Alle übrigen schaffen es nicht in unser Ranking.

Das kann von Sportart zu Sportart unterschiedlich sein. Wir empfehlen dir, eine Wettangabe mit unterschiedlichen Einsätzen vorzunehmen. Oftmals findest du einen Hinweis im Wettschein bzw. in den AGB.