Sportwetten.de – Sportwettenangebot im Jahr 2022 [Test & Vergleich]

Das Sportwettenangebot bildet einen der wichtigsten Faktoren bei der Wahl eines neuen Anbieters. Das perfekte Paket aus einem vielfältigen Angebot und marktgerechten Quoten stellt die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit dar. Und obwohl Sportwetten.de in einigen Bereichen nicht überzeugt, würden wir das Portfolio an Sportarten, Ligen und Quoten als ansprechend bezeichnen. 

  • Sportwetten.de Wettangebot

Doch König Fußball bildet wie bei sämtlichen Sportwetten.de Alternativen die wichtigste Sportart. „Fußball ist unser Leben“ schreibt der Buchmacher prominent platziert auf seiner Webseite. Zudem setzt der Wettpartner des VfL Bochum fort: „Wusstet ihr, dass 80 % der platzierten Sportwetten Fußballwetten sind? Dafür sind wir da!“

Und tatsächlich präsentiert sich das Wettangebot von Sportwetten.de zum Fußball überdurchschnittlich groß. Zu den wichtigsten Ländern wie Deutschland, Spanien oder England sind Wetten bis zu den untersten Amateurligen möglich. Zudem könnt Ihr zu nahezu überall dort, wo Profifußball gespielt wird, setzen. Daraus ergibt sich ein sehr umfangreiches Angebot, das kaum Wünsche offen lässt. Ähnliches gilt für Basketball und Eishockey. 

Sehr vielfältige Auswahl an Tennisturnieren

Das Tennisangebot bei Sportwetten.de verdient jedoch ein besonderes Lob. Denn: Wir entdeckt nicht nur die üblichen ATP- und WTA-Turniere, sondern fast alle Challenger der Herren- und Damentour sowie die ITF-Wettkämpfe. Dadurch erweitert sich die Anzahl deutlich erweitert. Auf Sportwetten.de wird nicht nur die Top100 der Tennisspieler, sondern auch die Top1000 angeboten.

Zu den üblichen Mannschaftssportarten gesellen sich einige, die bei Anbietern im deutschsprachigen Raum eher nicht so häufig zu finden sind. Darunter reihen sich etwa der Australische Fußball oder Aussie Rules, Netzball, Unihockey, Wasserball oder Cricket. Aber auch viele Individualsportarten wie Boxen, Snooker, Golf, Snooker, Darts sowie eine Vielzahl an Motorsportarten wie Formel 1, Speedway oder Nascar zählen zum Sportwetten.de Wettprogramm.

Unter der Rubrik Top-Spiele gibt Sportwetten.de außerdem einen Einblick, welche Spiele derzeit die beliebtesten und heißesten auf dem Wettmarkt sind. Die Toppartien des jeweiligen Spieltages aus der Bundesliga oder der Premier League führen diese Rubrik an. Dazu kommen die interessantesten Vergleichen im Eishockey, Basketball oder Tennis. 

Sportwetten.de Wettquoten

Die Quoten bei Sportwetten.de sind ansprechend. Für das Spitzenspiel der Bundesliga kommt bei den Dreiweg-Wetten ein Quotenschlüssel von 96,7 % zum Zug. Dabei handelt es sich auch weltweit gesehen um eine relativ hohe Quote für dieses Segment.

Beim Zweiweg-Handicap liegt der Quotenschlüssel mit 96 % wieder ein Stück hinter dem Standard. Da besteht Luft nach oben. Zudem fällt auf, dass Sportwetten.de keine Asian Handicaps in seinem Programm hat. Überdies fehlt die Möglichkeit, die Wetten mithilfe eines Wettkonfigurators selbst zusammenzustellen. 

Dafür verfügt der Anbieter aus Malta zumindest über eine Cash-Out-Funktion. Somit können Gewinne vor dem Spielende ausgezahlt werden. Außerdem könnt Ihr, wenn die Wette nicht nach euren Vorstellungen verläuft, einen Teil eures Einsatzes retten.

Weitere Infos zu Sportwetten.de: