Tipico – Mobile App im Jahr 2022 [Test & Vergleich]

Tipico.de reiht sich unter jene Wettanbieter, bei denen Ihr auf Euren Android- und iOS-Endgeräte native/downloadbasierte Anwendungen nützen könnt. Hierzu werdet Ihr jeweils im Google Play Store und im App Store fündig. Außerdem erklärt Tipico, dass Ihr die App ebenso mittels APK Download installieren könnt. Damit wäre ebenso den Besitzern von Huawei Endgeräten, die ohne die Google Dienste auskommen müssen, geholfen. Jedoch erschien bei unserem Test eine Fehlermeldung.

  • Tipico Mobile App

Das stellt jedoch alles andere als einen Beinbruch dar. Denn: Ihr könnt sowohl mit den betroffenen Huawei Smartphone sowie Tablets als auch Windows Endgeräten die mobile Web App oder responsive Webseite verwenden. Hierbei gilt wie bei sämtliche Tipico Alternativen, dass alle mobilen Auftritten prinzipiell völlig gleich sind. Für die Tipico Pay Applikationen gilt hingegen, dass Ihr diese über den App Store und mittels APK Download installieren könnt. Danach sind damit Bargeld Einzahlungen und Auszahlungen möglich.

So sieht es bei den mobilen Sportwetten Apps von Tipico mit der Usability aus

Anders als bei zahlreichen Konkurrenten unterscheiden sich die mobilen Ausführungen und die Desktop-Version nicht nur in der verfügbaren Bildschirmgröße für dei Darstellung der Inhalte. Damit meinen wir, dass Tipico nicht alle Sportarten auf der Startseite listet. Denn: Unterhalb des Headers und des Hinweises auf den Neukundenbonus entdeckten wir lediglich Schaltflächen zu den Live Wetten, zu den Veranstaltungen des Tages, zum Fußball und zu den Ergebnissen. Darunter erspähten wir zunächst die Top-Wettbewerbe und die aktuellen Highlights.

Hingegen werdet Ihr hinsichtlich der weiteren Prematch Sportwetten über den Button „Wetten“ in der Fußnavigation fündig. Dort könnt Ihr unter anderem dank der Pfeile einfach die Wettkämpfe navigieren. Aus unerfindlichen Gründen entfernte Tipico.de offensichtlich die Suchfunktion. Doch zusammengefasst eignet sich die Usability sowohl für erfahrene Wettliebhaber als auch für Anfänger. Weiters punktet dieser Buchmacher unabhängig von Eurem Internetzugang hinsichtlich der Geschwindigkeit. Zusätzlich könnt Ihr Euch etwa um die Ein- und Auszahlungen kümmern, Cash Outs vornehmen und die Boni sowie die Push-Funktion verwenden.

So könnt Ihr Euch bei Tipico in Deutschland anmelden

Wie bei jedem lizenzierten Buchmacher auch, müsst Ihr Euch bei Tipico.de zunächst anmelden. Die dazugehörigen Schaltflächen befinden sich sowohl bei den mobilen Auftritten als auch bei der Desktop-Version rechts oben. Daraufhin müsst Ihr im Zuge der Registrierung zuerst das Land, das Geburtsdatum, den Namen, die gewünschten Tipico Login Daten, die E-Mail-Adresse und optional die Handynummer angeben. Zusätzlich fragt Tipico.de etwa nach der Anrede, der Anschrift, dem Geburtsnamen, dem Geburtsland und der Geburtsstadt.

Weiters gilt es zu bestimmen, ob Ihr Gratiswetten und weitere Angebote erhalten möchtet, die AGB zu akzeptieren und die Anmeldung abzuschließen. Unmittelbar danach könnt Ihr Euch erstmals einloggen, aber vor der Auszahlung der eventuellen Gewinne ist wie bei sämtlichen Tipico.de Alternativen die Verifizierung notwendig. Ihr könnt das ebenfalls mobil erledigen, wobei Ihr drei Methoden zur Verfügung habt.

Mit dem Ersten davon, Auto Ident, müsst Ihr Scans der Hin- sowie der Rückseite des Personalausweises einschicken. Dieselben Unterlagen benötigt Ihr für das ID Now Verfahren per Videocall. Außerdem könnt Ihr es mittels Sofort Ident und somit über das Bankkonto angehen. Normalerweise gelingt das Ganze im Handumdrehen. Ihr könnt Euch aber bei Tipico einlesen und bei Problemen via Mobile Live-Chat oder E-Mail Kontakt aufnehmen.

Fazit: Tipicos mobile Apps zeichnen sich insbesondere durch die Usability aus

Ihr werdet hinsichtlich Tipicos nativen mobile Sportwetten Apps zuverlässig im Google Play Store und im App Store fündig. Wenn Ihr hingegen Windows Endgeräte und Huawei Smartphones sowie Tablets ohne Google Dienste Euer Eigen nennt, ist Euch mit der Web App respektive responsive Webseite geholfen. Anders sieht es für die Tipico Pay Apps aus. Diese gibt es APK File und im App Store.

Alle mobilen Auftritte sind völlig gleich und imponieren uns unter anderem in der Gestaltung, der Nutzerfreundlichkeit und der Geschwindigkeit. Überdies stehen sämtliche Features der Desktop-Funktion zur Verfügung. Weiters umfasst bei Tipico.de die Anmeldung zwei Schritte und für die Verifizierung stehen drei Optionen zur Auswahl.

Weitere Infos zu Tipico: