Tipico – Sportwetten Angebot im Jahr 2022 [Test & Vergleich]

Hinsichtlich des Sport Angebots bei Tipico machten wir die Erfahrungen, dass Ihr zu gut 20 Disziplinen setzen könnt. Bei zahlreichen Konkurrenten umfasst das Programm ein Viertel oder gar ein Drittel mehr an Sportarten. Somit versteht sich von selbst, dass diesbezüglich Luft nach oben besteht. Ihr könnt natürlich zu sämtlichen Mainstream Disziplinen Wetten abschließen. Dazu kommen wie bei allen Buchmachern mit einer ähnlichen Breite jene Sportarten, die im deutschsprachigen Raum zwar nicht ganz so bekannt sind, aber trotzdem relativ viele Interessenten haben.

  • Tipico Wettangebot

Außerdem erstreckt sich die Palette auf einige Randsportarten wie Aussie Rules respektive Australian Football, Schach und Snooker. Zusammengefasst denken wir, dass die Allermeisten etwas für sie Passendes finden sollten. Zudem spricht nichts gegen die Eröffnung von mehr als ausschließlich einem Wettkonto. Obendrein übernimmt Tipico die 5 % Wettsteuer und somit könnt Ihr grundsätzlich etwas mehr für Euch herausholen.

Das bietet Euch Tipico.de an Fußball Wetten

Wie praktisch alle Tipico.de Alternativen fokussiert sich dieser Wettanbieter insbesondere auf Fußballwetten. Hierbei entdeckten wir Anfang Juli zusätzlich zu den internationalen Bewerben wie die WM 2022 sowie die Frauen-EM etwa Ligen und Turnieren aus mehreren Dutzend an Nationen. Anders als bei Konkurrenten fielen uns zwar nur Begegnungen von Profiklubs auf, aber dafür sticht dieser Buchmacher dank etlicher Spezialwetten heraus.

Hiermit meinen wir sowohl welche auf zahlreiche Ligen bis zu den englischen League One und League Two als auch jene auf ausgewählte deutsche Bundesligisten. Außerdem steht Euch eine beachtliche Anzahl an Langzeitwetten zur Verfügung. Andererseits kann Tipico in puncto Tiefe des Wettangebots mit verschiedenen Alternativen nicht mithalten. Denn: Wir erspähten oft 60 bis 120 Wettmärkte pro Begegnung. Hierbei fielen uns etwa die Handicap Wetten und der Markt „Tor zwischen 0:00 und 23:59“ auf.

Bezüglich der Quoten seid Ihr speziell bei Partien der UEFA Champions League gut aufgehoben. Denn: Wir errechneten einen Schlüssel von 97 %. Ferner schwankt er im Zusammenhang mit den Topligen zwischen der 95 % und der 96 % Marke. Hingegen müsst Ihr bei Wetten auf die 2. Bundesliga mit einer Auszahlungsquote zwischen 93 % und 94 % begnügen. Folgerichtig könnt Ihr bei weniger beliebten Bewerben noch weniger herausholen. Das gilt jedoch nicht ausschließlich für diesen Wettanbieter, sondern für sämtliche Tipico.de Alternativen.

Die Wetten bei Tipico zu anderen Sportarten

Angesichts der Angebots für Fußball Wetten überrascht es uns nicht, dass Tipico ebenso bei den Veranstaltungen zu anderen Sportarten eher hinsichtlich der Breite des Wettangebots überzeugt. Hierbei stellt das Sortiment zu Tennis ein Paradebeispiel dar. Denn: Einerseits erspähten wir Partien zu sämtlichen Turnieren bis zu den UTR Wettkämpfen, andererseits fanden wir selbst zu den Wimbledon Championships neun bis 15 Optionen pro Partie. Hierbei pendelte der Quotenschlüssel zwischen den 92 % und den 93 %.

Letzteres galt ebenso für den US-amerikanischen Basketball. Außerdem erstreckte sich das Angebot abseits der Langzeitwetten ausschließlich auf eine Partie in der WNBA. Diese kann in Puncto Beliebtheit nicht mit der NBA und etlichen europäischen Wettkämpfen mithalten, aber zwölf Wettmärkte kamen uns wenig vor. Es gibt zwar Konkurrenten, die es genauso angehen, aber insbesondere bei einem dünngesäten Programm erwarten wir uns diesbezüglich zweifelsohne mehr.

Allerdings punktet Tipico.de hinsichtlich der Quoten abseits des Fußballs nicht ausschließlich dank des Verzichts auf die 5 % Wettsteuer. Denn: Ihr könnt ebenso wie bei vielen Konkurrenten Cash Outs vornehmen. Ihr werdet diesbezüglich im Bereich „Meine Wetten“ fündig. Wenn Ihr zum jeweiligen Wettschein scrollt, schlägt Euch der Buchmacher einen Betrag vor. Wenn Ihr zufrieden seid, könnt Ihr gleich den Cash Out vornehmen.

Tipico Livewetten

Die Palette an Tipico Livewetten umfasste, an einem Montagnachmittag Ende Juli, 40 Veranstaltungen in sieben Sportarten. Hierbei entdeckten wir Begegnungen im Fußball, im Basketball, im Tennis, Tischtennis, im Handball, im Volleyball und im Baseball. Ferner erstreckt sich das Programm, auch auf Eishockey.

Wir verfassten diesen Tipico.de Test während der Wimbledon Championships und auch deswegen entdeckt wir primär Tennis Matches. Jedoch könnt Ihr für diese Sportart bestenfalls auf an die 15 Wettmärkte pro Partie zurückgreifen. Völlig anders sieht es im Kontext der Fußballwetten aus. Denn: Diesbezüglich sahen wir bis zu über 40 Optionen pro Spiel und selbst zu einer Begegnung im paraguayischen Frauenfußball mehr als 20.

Tipico.de offeriert im Zusammenhang mit dieser Disziplin die mit Abstand besten Wettquoten und insgesamt beläuft sich der durchschnittliche Quotenschlüssel bei 92 %. Bei diesem Wettanbieter müsst Ihr ohne Livestreams klarkommen, aber Ihr könnt zu ausgewählten Ereignissen von Statistiken, Simulationen und Livetickern Gebrauch machen. Ferner könnt Ihr ebenso wie bei den Prematch Wetten Cash Outs vornehmen.

Fazit: Tipico.de übernimmt die Wettsteuer und bietet teils sehr gute Quoten zu Fußball

Im Tipico.de Sportwetten Angebot besteht sowohl in der Breite mit als auch in der Tiefe Luft nach oben. Denn: Auch zu den Topspielen stehen für Prematch Wetten oft 60 bis 120 Wettarten zur Auswahl. Zudem müsst Ihr in einem grundsätzlich umfangreichen Sortiment an Fußballwetten auf den Amateurfußball verzichten.

Immerhin macht der Buchmacher das mit etlichen Spezialwetten und Langzeitwetten gut. Zudem liegen die Quotenschlüssel für die UEFA Champions League und die Topligen bei respektive 97 % und 95 % bis 96 %. Doch bereits ab der 2. Bundesliga entdeckten wir einen deutlichen Unterschied. Allerdings übernimmt Tipico für alle Wetten die 5 % Wettsteuer, sodass Ihr grundsätzlich im Idealfall mehr herausholen könnt. Obendrein könnt Ihr zu den Prematch ebenso wie bei den Livewetten Cash Outs vornehmen.

Weitere Infos zu Tipico: