wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
Das sind die NBA-Titelfavoriten der Bookies für die Saison 2023/24

Das sind die NBA-Titelfavoriten der Bookies für die Saison 2023/24

Die NBA-Teams stehen bereits in den Startlöchern für die Saison 2023/24. Wer die Favoriten der Bookies sind, erfahrt ihr nur bei uns!

Bei sämtlichen Wettanbietern könnt ihr auf Partien der US-Basketballliga wetten. Doch welcher Sportwetten Anbieter stampfte die für Euch geeignetste mobile App aus dem Boden? In unserem Überblick gibt es alle Details zu den besten Sportwetten Apps.

Nach einer langen und ereignisreichen NBA-Offseason stehen die 30 NBA-Mannschaften wieder in den Startlöchern. Viele Teams haben ordentlich aufgerüstet, um den Denver Nuggets den Meistertitel abzujagen. Die Buchmacher haben nun vielversprechendsten Quoten für die NBA-Titel-Langzeitwetten festgelegt. Wie präsentieren euch die Top-3.

Milwaukee Bucks

Die Mannschaft aus Wisconsin ereilte, trotz Titel-Ambitionen, ein schnelles Playoff-Aus in der ersten Runde. Das Team wurde ordentlich umgekrempelt: Coach Mike Budenholzer wurde gefeuert, statt ihm hält nun Adrian Griffin das Zepter in der Hand. Die Sensation war aber eine andere: Super-Point Guard Damian Lillard kam von den Blazers und verstärkt die Startformation. Das reicht um für die Bookies einer der Titelfavoriten zu sein.

Quote: 5,0

Buchmacher: bwin

 

Boston Celtics

Die Celtics galten in den letzten Jahren immer als Titelfavorit. Das Team konnte sich in der abgelaufenen Saison allerdings nicht steigern und schied im Eastern Conference Final gegen Miami aus. General Manager Brad Stevens krempelte das Team in der Offseason ordentlich um. Die Celtics holten den lettischen Center Kristaps Porzingis von Washington und Point Guard Jrue Holiday via Portland von Milwaukee. Etwas dünner besetzt hat Bosten jedoch die ausgeglichenste Startformation.

Quote: 5,0

Buchmacher: bet365

 

Denver Nuggets

Der amtierende Meister hatte eine verhältnismäßig ruhige Offseason. Hauptsächlich waren schmerzende Abgänge zu verzeichnen: Veteranen Bruce Brown und Jeff Green hinterlassen eine große Lücke auf der Bank. Dennoch: Wer ein formidables Duo wie den serbischen Superstar Nikola Jokic und  Star Jamal Murray in der Startformation hat, mit dem ist immer zu rechnen. Aber auch die Bookies sehen die Mannschaft aus Colorado nicht an der Spitze der Liga. 

Quote: 6,5

Buchmacher: bwin

 

Stand:- Veröffentlicht in:
_
Chris ist ein Basketball-Enthusiast, durch und durch: Schon als Jugendlicher hat er begonnen sich für das orangene Leder zu interessieren. Seit Mitte der 1990er-Jahre verfolgt er beinahe religiös was sich in der NBA so abspielt. Schon in Zeiten, in denen das Internet nicht so weit verbreitet war: Da blieb er nachts über auf, um im Fernsehen die großen Stars der Liga wie Michael Jordan, Charles Barkley, Hakeem Olajuwon und Shaquille O’Neal über das Parkett dribbeln zu sehen.

Mehr NBA News

Letzte Beiträge