wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
Manchester City vs. Sporting Lissabon – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum Champions League Spiel (09.03.2022, 21:00 Uhr CET)
Champions League Wett-Tipps

Manchester City vs. Sporting Lissabon – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum Champions League Spiel (09.03.2022, 21:00 Uhr CET)

In dieser Woche gehen die ersten vier Achtelfinal-Rückspiele der Champions League 2021/2022 über die Bühne. Hierbei kommt es am Mittwoch um 21.00 Uhr unter anderem zur Partie Manchester City vs. Sporting Lissabon. Somit treten der Spitzenreiter in der englischen Premier League und der Zweite in der portugiesischen Primeira Liga gegeneinander an. Der Türke Halil Umut Meler zeichnet sich für die Leitung der Partie im Etihad Stadium verantwortlich.
Unsere Empfehlung für dieses Event: 888sport

Das Hinspiel zwischen Manchester City und Sporting Lissabon am 15. Februar endete mit einem 5:0-Auswärtserfolg. Damit machte die Elf von Pep Guardiola bereits den Sack zu. Überdies spielten die Citizens in vier ihrer sechs Premier-League-Auftritte zwischen Mitte Januar und Ende Februar zu Null. Das gelang unter anderem 1:0-Heimerfolg gegen den Dritten Chelsea. Wenige Tage nach dem 5:0 in Portugal erlebte Citizens eine 2:3-Heimniederlage gegen den Siebten Tottenham Hotspur. Es folgten bislang ein 1:0 bei Everton und am Sonntag zuhause ein 4:1 gegen den fünftplatzierten Stadtrivalen Manchester United.

Die portugiesische Primeira Liga ist nun einmal unter der englischen Premier League zu stellen. Daher dürfen die Ergebnisse von Sporting Lissabon nicht als Gradmesser herangezogen werden. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass das Team von Rúben Amorim seit sechs Meisterschaftspartien ungeschlagen ist. Hierbei fiel das 0:5 gegen Manchester City zwischen einem 2:2 beim Spitzenreiter Porto und einem 3:0-Heimsieg gegen den Achten Estoril Praia. Danach gab es bisher ein 1:1 beim Siebten Marítimo Funchal und am Samstag ein 2:0 gegen den Viertletzten Arouca.

Das Abschließen von mobilen Wetten ist grundsätzlich besonders praktisch. Trotzdem solltet Ihr Euch vorab unseren Sportwetten App Test zu Gemüte führen.

Was spricht für Manchester City?

  • Der 5:0-Auswärtssieg im Hinspiel
  • Gewann alle bisherigen drei Heimspiele in der Champions League 2021/2022
  • Ließ in vier seiner sechs Premier-League-Partien zwischen Mitte Januar und Ende Februar kein Gegentor zu

Was spricht für Sporting Lissabon?

  • Absolvierte anders als der Gegner sein bislang letztes Meisterschaftsspiel am Samstag
  • Hat umso mehr nach dem Hinspiel nichts zu verlieren und kann nur überraschen
  • Die Citizens drücken nach dem 5:0 in Portugal vermutlich weniger aufs Gaspedal

Unser Wett-Tipp:

  • Tipp: Manchester City & Nicht beide Teams erzielen Tore
  • Buchmacher: 888Sport
  • Quote: 1,70

Expertenanalyse Manchester City

Manchester City entschied das Achtelfinal-Duell gegen Sporting Lissabon mit dem 5:0-Auswärtssieg am 15. Februar für sich. Hierbei stand der Aufstieg genauer gesagt bereits zur Pause fest. Denn: Die Elf von Pep Guardiola führte dank eines Doppelpacks von Bernardo Silva und den Toren von Riyad Mahrez sowie von Phil Foden zur Pause mit 4:0. Danach erzielte Raheem Sterling in der 58. Minute den Treffer zum Endstand.

Damit feierte der Spitzenreiter in der englischen Premier League den fünften Sieg binnen sieben Auftritten in der Champions League 2021/2022. Hierbei mussten sich die Citizens nur bei Paris Saint-Germain (0:2) und bei RB Leipzig (1:2) geschlagen geben. Zuhause gelangen gegen den überlegenen Erstplatzierten in der Ligue 1 und gegen den deutschen Vizemeister zwei Siege (2:1, 6:3). Wir rechnen daher damit, dass die Citizens auch die Heimpartie gegen Sporting Lissabon gewinnen werden. Und selbst dann, wenn Guardiola’s Team einmal mehr weniger aufs Gaspedal drücken sollte.

Die Zuschauer im Etihad Stadium würden Letzteres zweifelsohne verkraften. Nicht zuletzt auch deswegen, weil Manchester City am Sonntag zuhause den fünftplatzierten Stadtrivalen Manchester United mit 4:1 bezwang. Hierbei erzielten Kevin De Bruyne und Mahrez respektive vor und nach der Pause Doppelpacks.

Acht Tage zuvor setzten sich die Citizens beim Viertletzten Everton mit 1:0. Damit spielte die Mannschaft von Guardiola zum vierten Mal binnen sechs Premier-League-Partien zu Null. Das gelang weitgehend gegen Konkurrenten aus der zweiten Tabellenhälfte, aber auch am 15. Januar mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Dritten Chelsea. Überdies kann Guardiola aus heutiger Sicht für die Partie Manchester City vs. Sporting Lissabon aus dem Vollen schöpfen.

Expertenanalyse Sporting Lissabon

Für Sporting Lissabon stellte das 0:5-Heimdebakel gegen Manchester City im Hinspiel die vierte Niederlage in der Champions League 2021/2022 dar. Zudem verlor die Mannschaft von Rúben Amorim zweimal gegen Ajax Amsterdam (1:5, 2:4) sowie bei Borussia Dortmund (0:1).

Völlig anders sieht die Bilanz für die Löwen aus portugiesischen Hauptstadt in der heimischen Primeira Liga aus. Denn: Dort verlor Sporting Lissabon bislang ausschließlich zweimal im Januar. Nach der zweiten Niederlage, einem 1:2 im eigenen Stadion gegen den Vierten Sporting Braga, gelangen zunächst zwei Siege. Dabei setzte sich die Elf von Amorim beim letztplatzierten Stadtrivalen Belenenses (4:1) und zuhause gegen den Zwölften Famalicão (2:0) durch.

Danach holte das zweitplatzierte Sporting Lissabon unmittelbar vor und nach dem Hinspiel gegen die Citizens ein 2:2 beim Spitzenreiter Porto und ein 3:0 gegen den Achten Estoril Praia. Zuletzt erlebten die Löwen ein 1:1-Auswärtsremis gegen Siebten Marítimo Funchal und am 5. März einen 2:0-Heimerfolg gegen den Viertletzten Arouca. Amorim muss auf den verletzten Rechtsaußen Pedro Gonçalves verzichten.

Kopf-an-Kopf-Vergleich Manchester City – Sporting Lissabon

Es handelt sich um das vierte Pflichtspiel Manchester City vs. Sporting Lissabon. Denn: Vor dem Hinspiel am 15. Februar, das die Citizens auswärts mit 5:0 gewannen, gab es zwei Aufeinandertreffen in der Europa League 2011/2012. Hierbei erlebte Manchester City gegen Sporting Lissabon eine 0:1-Auswärtsniederlage und einen 3:2-Heimsieg.

Unser Wett Tipp und die besten Quoten

Umso mehr nach dem 5:0-Auswärtssieg im Hinspiel geht Manchester City als haushoher Favorit ins Heimspiel gegen Sporting Lissabon. Und das spiegelt sich unweigerlich in den Quoten für Dreiweg-Wetten wider. Überdies holt Ihr selbst bei Halbzeit/Endstand Wetten vergleichsweise wenig heraus. Daher würden wir auf die Tatsache, dass Manchester City gewinnt und dabei zu Null spielt, setzen.

Hierbei untermauert zusätzlich die Tatsache, dass die Elf von Pep Guardiola zwischen Mitte Januar und Ende Februar in vier von sechs Meisterschaftsspielen kein Gegentor zuließ, unseren Tipp. Überdies netzten die Löwen aus Portugal bereits beim 0:1 in Dortmund kein Tor.

Manchester City vs. Sporting Lissabon – Wett-Tipp: Manchester City & Nicht beide Teams erzielen Tore, Quote 1,70 beim Buchmacher 888Sport

Stand:- Veröffentlicht in:
_
Alice ist halb Österreicherin und halb Italienerin. Deshalb erlebte sie die Fußballweltmeisterschaft 1990 in Italien hautnah mit. Und das weckte ihre Begeisterung für den Fußball. Da sie seit ihrer Kindheit gerne schreibt, begann Alice bereits während der Schulzeit, sich mit Journalismus zu beschäftigen. Dabei kam es ihr sehr gelegen, dass ihre Klasse an einem Projekt einer deutschen Tageszeitung teilnahm. Außerdem durfte sie für die Kinderseiten einer österreichischen Tageszeitung schreiben und in das Sportressort desselben Mediums hineinschnuppern.