Bayern München vs. Bayer Leverkusen – Wett-Tipp, Quoten und Prognose zum Bundesliga-Spiel (05.03.2022, 15:30 Uhr)

Heute blicken wir mit euch auf das Bundesligaspiel zwischen Bayern München und Bayer Leverkusen am 5.3.2022. In unserer Wettanalyse geben wir dir Expertentipps und verraten dir alles, was du bis zum Anstoß (15:30 Uhr) in der Allianz Arena wissen musst.

Übrigens: Falls du auf dem Smartphone Wetten abschließen willst, solltest du unseren Vergleich der wichtigsten Sportwetten Apps lesen.

Was spricht für Bayern?

  • Lange Vorbereitungszeit
  • Bedeutung des Spiels
  • Wichtige Ausfälle bei Bayer

Was spricht für Leverkusen?

  • Sehr starke Form
  • Offensive Grundausrichtung

Unser Wett-Tipp:

  • Tipp: Beide Teams treffen bei Sieg Bayern München
  • Buchmacher:  bet365
  • Quote: 2,20

Es ist das Spitzenspiel des 25. Spieltags: Bayern München empfängt am Samstag (15:30 Uhr) Bayer Leverkusen. Der Tabellendritte möchte die 1:5-Schmach aus dem Hinspiel vergessen machen und zeigen, dass man an guten Tagen sehr wohl mit dem Rekordmeister mithalten kann. Für die Münchner ist die Partie hingegen die ideale Chance, nach wackeligen Auftritten in den letzten Wochen zurück in die Spur zu finden. Besonders vor dem schweren Champions-League-Rückspiel gegen Salzburg ist ein Mutmacher immens wichtig.

Auch wenn die Münchner zuhause spielen, ist der Ausgang alles andere als gewiss. Von einer Münchner Trotzreaktion, über ein umkämpftes Spiel, bis hin zu einer Sensation ist vieles vorstellbar. Werfen wir also einen genauen Blick auf beide Teams.

Expertenanalyse Bayern München

Julian Nagelsmann muss noch immer auf viele seiner Leistungsträger verzichten. Zwar kehrt Thomas Müller nach überstandener Corona-Infektion zurück, die Verletztenliste ist aber weiterhin lang und prominent besetzt: Manuel Neuer, Alphonso Davies, Leon Goretzka, Bouna Sarr und Colentin Tolliso fehlen ebenso wie der gelbgesperrte Lucas Hernandez. Auch wenn bei den Siegen gegen Fürth und Frankfurt die Leistungskurve wieder leicht nach oben zeigte, machte sich vor allem die Bedeutung von Leon Goretzka fürs Münchner Spiel bemerkbar. Seit seinem Ausfall ist die Stabilität des Serienmeister ins Wanken geraten. Neueinkauf Sabitzer war bislang nicht in der Lage ihn zu ersetzen. Gegen Leverkusen ist damit zu rechnen, dass der Österreicher wohl nicht von Beginn an auflaufen wird und Musial im defensiven Mittelfeld aufläuft.

Nach dem Ausrutscher der Dortmunder beträgt der Vorsprung der Münchner komfortable acht Punkte. Die Bedeutung des Spiels ist dennoch hoch. Eine Vorstellung wie in der Hinrunde könnte das angeknackste Selbstverständnis der Bayern mit einem Schlag wiederherstellen. Nagelsmann weiß in seiner spielerisch bisher schwierigsten Phase beim Rekordmeister also sicherlich um die Bedeutung der Partie.

Für dir Vorbereitung auf dieses Spiel hatte der Bayern-Coach ungewohnt viel Zeit. Durch das Ausscheiden im DFB-Pokal konnte Nagelsmann unter der Woche intensiv an Schwächen arbeiten. Dabei dürfte er sein Augenmerk besonders auf die Defensivarbeit gelegt haben. In Frankfurt gelang seit langer Zeit mal wieder ein Sieg ohne Gegentreffer.  

Expertenanalyse Bayer Leverkusen

Die Werkself befindet sich in der Rückrunde in bestechender Form. Aus den letzten sechs Spielen holten die Leverkusener fünf Siege und liegen damit in der Formtabelle mit 15 Punkten auf dem Spitzenplatz. Einzig der Ausfall von Starstürmer Patrik Schick schmerzt. Gerade gegen München hätte Seorane den äußerst treffsicheren Tschechen (20 Tore bei 20 Einsätzen) gebrauchen können.

Am Samstag steht auch hinter einem weiteren Aufsteiger der Saison ein Fragezeichen. Robert Andrich leidet an einer Kniereizung und kann wahrscheinlich nicht von Beginn an auflaufen. Bestätigt sich der Ausfall des Schlüsselspielers, sinken die Chancen der Rheinländer nochmals.

Abwehrchef Jonathan Tah ist dennoch davon überzeugt, dass sein Team ein anderes Gesicht zeigen wird als im Hinspiel. „Wir wollen unser Spiel durchbringen“, verkündet er selbstbewusst, „natürlich ist das gegen eine Topmannschaft immer schwierig, aber ich glaube, dass wir dazu in der Lage sind.“ Diese Einstellung ist Voraussetzung für eine Sensation in der Allianz Arena. Die Saison hat gezeigt, nur Teams, die selbstbewusst auftreten und nach vorne spielen, haben ein Chance Punkte aus der Allianz Arena zu entführen.

Die Offensivstärke der Leverkusener ist sicherlich ihr größter Trumpf. Um die defensive Anfälligkeit der Münchner auszunutzen, muss der Gegner auch den Mut aufbringen, in München zu stürmen. Eine mögliche 3-4-3-Aufstellung wäre ein klares Signal des Trainers in diese Richtung.

Direkter Vergleich

Unter den Spitzenmannschaften ist Bayer Leverkusen einer der Lieblingsgegner der Münchner. Bisher konnte die Werkself dieses Duell erst 18-mal für sich entscheiden. Die Münchner konnten in den 85 Begegnungen hingegen 51 Siege einfahren.

In den letzten sechs Aufeinandertreffen ging der FCB fünf Mal als Gewinner vom Platz. Für eine Mannschaft wie Bayer, die dauerhaft auf hohem Niveau spielt, ist das selbst gegen den Rekordmeister eine schwache Bilanz.

Unser Wett-Tipp für Bayern München vs. Bayer Leverkusen 

Für die Buchmacher ist Bayern klarer Favorit. Die Quote ist mit 1,40 aufgrund der Form beide Teams erstaunlich niedrig. Von einem Tipp auf einen Münchner Sieg raten wir daher ab. Die Rendite ist für dich zu gering, auch wenn wir die Heimmannschaft klar in der Favoritenrolle sehen.

Wir rechnen aufgrund der Stärke beider Teams in der Offensive mit einem torreichen Spiel. Wir setzen daher auf beide Teams treffen und Bayern München gewinnt.

Unser Wett-Tipp: Sieg Bayern München, beide Teams treffen

Quote: 2,20

Bei bet365 erhältst du die Quote von 2,20 auf einen Sieg des Favoriten, wenn beide Mannschaften ein Tor erzielen.

Harry Schumacher

Von Harry Schumacher

Bevor er Wcheck gründete, arbeitete Harry in einer führenden Position bei einem bekannten Sportwettenanbieter. Nun möchte er seine jahrelange Erfahrung in der Branche mit unseren Lesern teilen. Seine Vision: Informative, hochwertige und unterhaltsame Inhalte für alle, die sich für Sportwetten interessieren. Um dies zu verwirklichen, hält er sich stets auf dem Laufenden über die aktuellen Entwicklungen in der Welt der Sportwetten.