wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
Fussball stadium.webp
2. Bundesliga Wett-Tipps

Arminia Bielefeld vs. Jahn Regensburg – Wett Tipp, Prognose, Quoten zum 2. Bundesliga-Spiel (24.7.2022, 13.30)

Für Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld geht es gleich am 2. Spieltag im Unterhaus ums Eingemachte. Die Ostwestfalen empfangen Jahn Regensburg. Bielefeld verlor nach dem Abstieg am ersten Spieltag überraschend in Sandhausen. Regensburg hingegen feierte einen Erfolg gegen Darmstadt 98.
Unsere Empfehlung für dieses Event: Betway

_Übrigens: Auf die neue Saison in der 2.Bundesliga könnt ihr bei allen in Deutschland lizenzierten Sportwetten-Anbietern wetten.[Hier zeigen wir Euch, wo es sich am meisten lohnt.](https://www.wettanbieter-check.com/)_ **Was spricht für Arminia Bielefeld?** * Erstes Heimspiel der Saison * Gute Vorbereitung * Erfahrene Spieler **Was spricht für Jahn Regensburg?** * Schwer ausrechenbar * Als Außenseiter weniger gefordert * Giftige Mannschaft **Unser Wett-Tipp:** * Tipp: Über 2,5 Tore * Buchmacher: Betway * Quote: 1,7 Die Partie in der _SchücoArena_ verspricht somit einiges an Spannung. Bielefeld muss den Fehlstart vermeiden und Regensburg die weiße Weste bewahren. Wir blicken in unserer _Wettanalyse_ auf die Begegnung und haben einen **Wett Tipp** für euch parat.

Expertenanalyse Arminia Bielefeld

Absteiger Bielefeld hätte sich den Auftakt im Unterhaus sicher anders vorgestellt. Im ersten Spiel gab es eine 1:2-Niederlage in Sandhausen. Dabei sah **Trainer Uli Forte** noch die Rote Karte, da er den Ball zu schnell auf das Spielfeld warf. Rechtsverteidiger _Silvan Sidler_ flog mit Gelb-Rot. Die Ostwestfalen stehen damit bereits unter Druck. Eine weitere Niederlage würde zweifelsohne einen **Fehlstart** bedeuten. Mit **Bastian Oczipka** haben die Bielefelder reagiert und unter der Woche noch einen Neuzugang verpflichtet. Der 33-jährige Linksfuß bringt allerlei Erfahrung mit und soll der Abwehr mehr Sicherheit bringen. Laut Sportdirektor _Samir Arabi_ wurde in den Gesprächen mit dem 33-Jährigen klar, dass er große Lust auf Bielefeld habe. Für die Bielefelder geht es nun vor allem darum **ein anderes Gesicht zu zeigen**. Dies haben sie in der Vorbereitung mit Siegen über Olympiakos Piräus und PSV Eindhoven bewiesen. Es ist davon auszugehen, dass die Ostwestfalen mit deutlich mehr Offensivkraft starten werden. Dabei gilt es auch die Fehler abzustellen. Davon gab es im ersten Spiel noch zu viele. Bei Bielefeld wird Sidler nach seiner Sperre fehlen. Ansonsten sind alle Spieler einsatzbereit.

Expertenanalyse Jahn Regensburg

Den Regensburger wurde eine schwere Saison prophezeit. Nicht wenige Experten rechnen damit, dass der Jahn sich in der gefährlichen Zone befinden wird. Keine Überraschung, denn die Rot-Weißen werden jährlich als **möglicher Abstiegskandidat** gehandelt. Sie konnten aber immer wieder beweisen, dass sie mithalten können und feierten _souveräne Klassenerhalte_. Gleich im ersten Spiel bewies die Mannschaft von **Trainer Selimbegovic**, dass mit dem Jahn wieder zu rechnen ist. Im _Heimspiel gegen Darmstadt 98_ gab es einen überraschenden Sieg. Allerdings war der Sieg verdient, da die Regensburger sich äußerst effektiv zeigten. Bereits in der vergangenen Spielzeit sammelte Regensburg _zehn Punkte aus den ersten vier Spielen_. Insgesamt gab es aus den ersten zwölf Partien nun eine Niederlage. In der Sommerpause mussten die Abgänge von **Erik Wekesser** und **Max Besuschkow** hingenommen werden. Allerdings _Joshua Mees_, _Maximilian Thalhammer_ und _Dejan Stojanovic_ gut kompensieren. Thalhammer wird allerdings in Bielefeld nicht einsatzbereit sein. Er fehlt wie Guwara und Schönfelder.

Direkter Vergleich

13 Duelle gab es zwischen Arminia Bielefeld und Jahn Regensburg. Mit **8-4-1 spricht der direkte Vergleich eine ganz eindeutige Sprache für die Ostwestfalen**. Den einzigen Sieg feierte Regensburg 2017. In Bielefeld gab es noch gar keinen Erfolg des Jahn. Aus sechs Partien lauter der Vergleich 3-3-0. Die vergangenen drei Spiele **auf der Alm gingen alle an Bielefeld**. Auffallend ist, dass in den sieben vergangenen Duellen immer mindestens drei Treffer fielen. _Zuletzt gewann Bielefeld gar mit 6:0_.

Unser Wett-Tipp für Bielefeld – Regensburg

Bielefeld geht sicherlich als Favorit in die Partie. Zudem stehen die Ostwestfalen nach der Niederlage zum Auftakt unter Druck. Einen _Tipp auf Bielefeld halten wir dennoch für riskant_. Die Mannschaft hat sich noch nicht gefunden zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison. Zudem ist der Jahn ein unangenehmer Gegner. **Drei oder mehr Tore** halten wir durchaus für wahrscheinlich. Zum einen spricht die Statistik dafür und zum anderen muss das Forte-Team hier etwas zeigen. Dies wird den Regensburgern Platz bieten. Wir rechnen hier mit einem ansehnlichen Spiel und mindestens drei Toren. **Wett Tipp:** Über 2,5 Tore, Quote 1,7 – [Betway](https://www.wettanbieter-check.com/wettanbieter-vergleich-test/betway-test-alternativen/)
Stand:- Veröffentlicht in:
_
Alice ist halb Österreicherin und halb Italienerin. Deshalb erlebte sie die Fußballweltmeisterschaft 1990 in Italien hautnah mit. Und das weckte ihre Begeisterung für den Fußball. Da sie seit ihrer Kindheit gerne schreibt, begann Alice bereits während der Schulzeit, sich mit Journalismus zu beschäftigen. Dabei kam es ihr sehr gelegen, dass ihre Klasse an einem Projekt einer deutschen Tageszeitung teilnahm. Außerdem durfte sie für die Kinderseiten einer österreichischen Tageszeitung schreiben und in das Sportressort desselben Mediums hineinschnuppern.