wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
Tipico Logo

Tipico Einzahlung und Auszahlung 2024

93/100
score
  • Mindestbetrag 10 EUR
  • viele E-Wallets
  • Gebühren
  • AZ per Bank dauern 7 Tage

Du kannst für deine Tipico Sportwetten Ein- und Auszahlung überdurchschnittlich viele Zahlungsmethoden heranziehen. So kannst du dein online Depot per PayPal und mit rund zehn weiteren Optionen tätigen. Mit dem Großteil davon kannst du Geld auszahlen lassen. Wir durchleuchteten für dich die Zahlungen beim Sportwetten Anbieter. Hier verraten wir dir alles zu den Abläufen, Mindestlimits und den Gebühren.

Zuletzt aktualisiert am:
Tipico Logo
Tipico Einzahlung
93/100
score
zur Einzahlung

Tipico Einzahlung Quickfacts

  • Aircash
  • Apple Pay
  • Banküberweisung
  • Bitcoin
  • CashtoCode
  • Diners Club
  • Maestro
  • Mastercard
  • MuchBetter
  • NETELLER
  • Neosurf
  • PayPal
  • Paylado
  • Rapid Transfer
  • SOFORT Überweisung (Klarna)
  • Scheck
  • Skrill
  • Tipico Pay
  • Trustly
  • Visa
  • Weitere
  • ecoPayz
  • eps-Überweisung
  • giropay
  • paysafecard

Die Zahlungsmethoden für die Einzahlung bei Tipico und die Gebühren 2024

Vor deiner Registrierung und dem ersten Login siehst du Logos von akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten im unteren Bereich der Tipico Webseite und der App. Zusätzlich versorgt dich der Wettanbieter in den FAQs mit übersichtlichen Informationen zu den Einzahlungen. Gemäß unseren Erfahrungen bietet Tipico für deine Depots die folgenden Zahlungsmittel:

  • Visa   
  • Mastercard   
  • (my) paysafecard   
  • PayPal
  • Skrill einschließlich 1-Tap
  • Neteller    
  • Klarna / Sofort
  • Giropay
  • Trustly
  • Tipico Bonuscode

Mit allen von Tipico für die Einzahlung akzeptierten Zahlungsmethoden findet die Überweisung sicher, schnell und einfach statt. Du bekommst dein Geld unverzüglich auf das Wettkonto gutgeschrieben. Du kannst spesenfrei 10 € oder mehr transferieren. Mit Ausnahme vom Bonuscode, Neteller und Skrill eignen sich alle Zahlungsmöglichkeiten für die Inanspruchnahme vom Tipico Einzahlungsbonus von bis zu 100 €.

Direkt nach der Registrierung musst du dich bei Tipico verifizieren. Wir machten die Erfahrung, dass dir der Buchmacher vier Optionen zur Verfügung stellt. Der Wettanbieter empfiehlt dir ein IDnow Verfahren. Hierbei musst du deinen Lichtbildausweis fotografieren und ein Selfie machen. Möchtest du nicht die dazugehörige App herunterladen, bildet die hauseigene Methode eine ähnliche Alternative. Dazu kommen die Authada-App und der IDnow Video-Chat.

Alle Kernfakten zu den Methoden für die Tipico Verifizierung

  • Wenn du via IDnow die Fotos deines Ausweises zukommen und dein Foto zulassen möchtest, benötigst du die IDnow App – diese findest du im Google Play und im App Store
  • Für den Video-Chat kannst du ebenfalls die Anwendung heranziehen – du kannst aber alternativ eine Computer-Webcam verwenden
  • Beim Video-Chat musst du mit Wartezeiten von fünf bis zehn Minuten rechnen – dann musst du dein gültiges Ausweisdokument zeigen
  • Mit der Authada-App verifizierst du dich binnen einer Minute mit deinem elektronischen deutschen Ausweis oder Aufenthaltstitel
  • Mit der Tipico Methode kannst du ohne App die Fotos deines Ausweises und dein Selfie übermitteln 

Im darauffolgenden Schritt musst du deine erste Tipico Einzahlung tätigen. Nur so kannst den Neukundenbonus eintüten und online Sportwetten platzieren. Du kannst sowohl in der Desktop-Version als auch in der App Geld auf dein Wettkonto transferieren. Der Einzahlungsvorgang verläuft mit allen Zahlungsmitteln zuerst gleich. Wir erklären ihn an dieser Stelle. Anschließend widmen wir uns ausführlich den unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten. 

Schritt für Schritt: So tätigst du in der Tipico App und in der Webseite eine Zahlung

  1. Tätige den Login und navigiere zur Einzahlungsfunktion.
  2. Entscheide dich für eine Zahlungsart
  3. Lege die Höhe des Einzahlungsbetrags fest
  4. Wenn du den Tipico Bonuscode einlöst, musst du den 16-stelligen Code eingeben 
  5. Bei deiner Ersteinzahlung kannst du den Tipico Neukundenbonus aktivieren
  6. Es folgt deine Einzahlungsbestätigung
  7. Mit zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten schließt du den Auftrag beim Anbieter und über dessen Schnittstelle ab

So verwendest du bei Tipico PayPal, Neteller und Skrill

Du kannst bei Tipico nach Einzahlungen per Skrill, Neteller und PayPal tippen. Die E-Wallets garantieren, dass dein Geld sofort und spesenfrei auf deinem Wettkonto landet. Dabei gilt immer ein Minimum von 10 €. Die Tipico Bonusbedingungen besagen, dass sich nur PayPal für die Beanspruchung des Neukundenbonus eignet. 

Für die Nutzung der E-Wallets musst du ein Skrill, Neteller und / oder PayPal Konto eröffnen. Wie bei einer konventionellen Geldbörse kannst du dein Bankkonto und deine Bezahlkarten verknüpfen. Zusätzlich musst du eine präferierte Zahlungsart definieren. Nach diesen Schritten kannst du dein Guthaben aufladen.

Du kannst auch dann, wenn du nicht über genügend Guthaben verfügst, eine Einlage tätigen. Dadurch kannst du rasch Geld auf dein Tipico Konto transferieren. In diesen Fällen borgt dir das E-Wallet das Geld. Es holt sich das Geld binnen weniger Tage von deiner ausgewählten Zahlungskarte oder deinem Girokonto zurück. Bei Nutzung einer virtuellen Geldbörse schließt du das Depot über dein gesondertes Benutzerkonto ab.

So zahlst du beim Wettanbieter mit Visa und Mastercard ein

Ziehst du für deine Wetten Depots per Kreditkarte vor, kannst du bei Tipico mit Visa und Mastercard überweisen. Du musst 10 € oder mehr transferieren. Bei deiner Ersteinzahlung kannst du dir den Willkommensbonus schnappen. Die Überweisungen erfolgen spesenfrei und die Summe landet umgehend auf deinem Wettkonto. Das Depot finalisierst du direkt in der Einzahlungsfunktion. 

Die Sportwetten Einzahlung mit (my) paysafecard

Wir stellten fest, dass du bei Tipico mit (my) paysafecard einbezahlen kannst. Die Mindestsumme liegt bei 10 € und die Transaktion verläuft gebührenfrei, sicher und schnell. Zusätzlich kannst du dir bei deiner Ersteinzahlung den 100 € Bonus abholen.  Wohnst du in Deutschland, benötigst du ein eigenes Konto. Das heißt, dass der Vorteil der Anonymität entfällt. Denn: Du verwendest eine elektronische Geldbörse. Du kannst PINs mit einem Maximalwert von 100 € erwerben. Du benötigst dazu die hauseigene App für iOS und Android.

So zahlst du beim Wettanbieter via Banküberweisung ein

Wenn du Banküberweisungen bevorzugst, kannst du die Tipico Zahlungsmethoden Giropay, Klarna / Sofort und Trustly nutzen. Hierbei gibt der Wettanbieter einen Betrag ab 10 € vor und du kannst den Tipico Neukundenbonus einstreichen. Der Buchmacher verrechnet keine Bearbeitungsgebühren. Die Summe gelangt unverzüglich auf das Tippkonto. Davor leitet dich Tipico an deine Bank weiter. Abhängig vom Institut erfolgt der Login über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und / oder die Eingabe einer TAN. Dann führst du die Überweisung durch.

Der Tipico Bonus Code als Zahlungsmethode

Bei Tipico kannst du mit Bonus Codes einzahlen. Du bekommst die Gutscheine im Zuge von Promotionen. Für die Einlösung musst du ausschließlich den 16-stelligen Code in die Einzahlungsfunktion eintragen. Wenn du nicht mit Echtgeld einzahlst, musst du auf den Willkommensbonus verzichten.

Das Fazit unserer Tipico Einzahlung Erfahrungen

Du musst dich vor der ersten Einzahlung verifizieren. Du kannst zwischen vier Verfahren wählen. Anschließend kannst du mit Visa, Mastercard, (my) paysafecard, PayPal, Skrill inkl. 1-Tap, Neteller, Klarna / Sofort, Giropay, Trustly und dem Tipico Bonus Code einzahlen. Der Mindesteinsatz liegt immer bei 10 €. Jede Zahlungsmethode bei Tipico zeichnet sich durch ein einfaches, sicheres und gebührenfreies Depot aus. Das Geld steht dir umgehend auf deinem Wettkonto bereit. Den Tipico Neukundenbonus kannst du in den meisten Optionen beanspruchen. Der hauseigene Gutschein, Neteller und Skrill bilden die Ausnahme.

Die Zahlungsmethoden und Limits für die Auszahlung bei Tipico

Du kannst für deine Tipico Auszahlung PayPal, Neteller, Skrill, my paysafecard, die standardmäßige Banküberweisung, Visa und Mastercard heranziehen. Du musst aber dieselbe Zahlungsmethode, mit der du eingezahlt hast, nutzen. Wenn dir diese Zahlungsmöglichkeit nicht für die Ausschüttung zur Verfügung steht, erfolgt die Auszahlung via Banküberweisung. In diesem Fall musst du den Auszahlungsbetrag ab 25 € beachten. Sonst reichen 10 €.

Wie lange dauert es, meine Gewinne bei Tipico auszahlen zu lassen?

Wenn du dir eine schnelle Ausschüttung wünschst, musst du deine Ein- und Auszahlung bei Tipico mit PayPal, Skrill, Neteller und (my) paysafecard tätigen. Die Freigabe nimmt rund 24 Stunden in Anspruch. Dann erfolgt die Transaktion unverzüglich. Verwendest du die Bezahlkarten, musst du zusätzlich drei bis fünf Werktage Geduld aufbringen. Die standardmäßige Banküberweisung nimmt drei bis sieben Werktage in Anspruch.

Verrechnet Tipico Gebühren?

Tipico bietet weitgehend gebührenfreie Abhebungen. Genauer gesagt, erfolgen die ersten drei Auszahlungen pro Woche spesenfrei. Für jede weitere Auszahlung in einer Kalenderwoche bekommst du je 5 € in Rechnung gestellt. 

Schritt für Schritt: So kümmerst du dich um eine Tipico Auszahlung

  1. Logge dich in dein Tipico Konto ein
  2. Navigiere in den Kontobereich und dort zur Auszahlungsfunktion
  3. Füge den Abhebungsbetrag ein 
  4. Leite die Auszahlung ein

FAQ