wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
NBA Playoffs: L.A. Lakers vs. Golden State Warriors – NBA Wett-Tipp, Prognose, Quoten (13.05.2023; 04:00 CET)
NBA Wett-Tipps

NBA Playoffs: L.A. Lakers vs. Golden State Warriors – NBA Wett-Tipp, Prognose, Quoten (13.05.2023; 04:00 CET)

Die L.A. Lakers empfangen die Golden State Warriors am 13.05.2023 um 04:00 CET zu Spiel 6 der Western Conference Semifinals in der crypto.com Arena.
Unsere Empfehlung für dieses Event: Betano

Die heiße Zeit in der NBA Saison hat begonnen: Die Playoffs! Bei sämtlichen Wettanbietern könnt ihr auf Partien der US-Basketballliga wetten. Doch welcher Buchmacher bietet Neueinsteigern den lukrativsten Bonus? Bei uns bekommt ihr den Überblick über alle Boni aller Bookies!

Die L.A. Lakers haben nach der Trading Deadline ein Team zusammengestellt, dass Potential hat. Selbst Superstar Lebron James hat Vertrauen in die Mannschaft. Die Lakers haben nun die Chance daheim in Spiel 6 der Serie den Sack zuzumachen.

Ist eine Mannschaft in einer Serie 1-3 in Rückstand, dann sind die Chance eine Serie zu gewinnen 5 Prozent. Dieses Jahr ist alles jedoch etwas anders und die Golden State Warriors könnten mit etwas Glück und ihrer Erfahrung die Serie vielleicht noch drehen.

Was für die L.A. Lakers spricht

  • Heimvorteil
  • Tiefer Kader

Was für die Golden State Warriors spricht

  • Steph Curry, als besten Spieler in der Serie
  • Unglaublich viel Playoff-Erfahrung

Unser Wett-Tipp

  • Sieg: L.A. Lakers
  • Buchmacher: Betano
  • Quote: 1,72

Expertenanalyse L.A. Lakers

Die L.A. Lakers haben bisher in der Serien immer einen Konter zu den Anpassungen von Warriors Chef-Trainer Steve Kerr gefunden. Durch geschickte Switches und Defensiv-Aufstellungen versuchen die Warriors Lakers Big Man Anthony Davis aus der Zone zu ziehen.

Die Lakers hatten bisher auch immer einen Joker in der Hinterhand. In Spiel 5 war es Lonnie Walker IV., der im entscheidenden vierten Viertel 15 Punkte einstreute.

Einzig die fragile Fitness der Superstars Lebron James und Anthony Davis kann der Mannschaft aus Hollywood wohl den Einzug in die Western Conference Finals verwehren.

Expertenanalyse Golden State Warriors

Die Playoffs der Golden State Warriors lassen sich durch ein Wort gut charakterisieren: Inkonsistenz. Lediglich Superstar Stephen Curry spielt wie gewohnt ausgezeichneten Basketball. Der Rest des Teams ist ein Auf und Ab. Nun befindet sich die Mannschaft aus San Francisco 2-3 in der Serie hinten.

Einmal haben es die Warriors geschafft einen 1-3 Rückstand in einer Serie wettzumachen. 2016 konnten sich die Warriors aus dem Schwitzkasten der Oklahoma City Thunder wieder befreien.

Dennoch: Golden State hat konstant über die letzte Dekade immer wieder bewiesen, dass sie genug Anpassungen vornehmen, um sich selbst eine Chance zu geben. 

Unser Wett-Tipp und die besten Quoten

Die Serie wechselt für Spiel 6 wieder nach Los Angeles. Die Warriors haben dieses Jahr auswärts wirkliche Probleme. In der regulären Saison konnte die Mannschaft nur 11 Auswärtssiege einfahren. Die L.A. Lakers haben in diesen Playoffs daheim noch kein Spiel verloren. Beiden Lakers werden die Superstars Lebron James und Anthony Davis wohl bereit sein für Spiel 6. Bei den Warriors ist Andrew Wiggins (Rippen) fraglich. Das wäre ein herber Verlust für das Auswärtsteam.

Unser Wett-Tipp: Die Lakers sind daheim ungeschlagen, die Warriors müssen mit Andrew Wiggins auf einen wichtigen Schlüsselspieler verzichten. Die Heimmannschaft aus Hollywood wird sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen, den Sack daheim zuzumachen. Deshalb werden die Lakers das Spiel gewinnen und in die Western Conference Finals aufsteigen.

Die beste Quote mit 1,72 auf Sieg L.A. Lakers gibt bei Betano.

Wer dennoch an einen Sieg der Warriors glaubt, der bekommt die beste Quote mit 2,2 bei bet365.

Stand:- Veröffentlicht in:
_
Chris ist ein Basketball-Enthusiast, durch und durch: Schon als Jugendlicher hat er begonnen sich für das orangene Leder zu interessieren. Seit Mitte der 1990er-Jahre verfolgt er beinahe religiös was sich in der NBA so abspielt. Schon in Zeiten, in denen das Internet nicht so weit verbreitet war: Da blieb er nachts über auf, um im Fernsehen die großen Stars der Liga wie Michael Jordan, Charles Barkley, Hakeem Olajuwon und Shaquille O’Neal über das Parkett dribbeln zu sehen.