wcheck logo
Wir verwenden auf unserer Website u.a. Affiliate-Links. Mehr Infos.
Los Angeles Lakers vs. Phoenix Suns – NBA Wett-Tipp, Prognose, Quoten (8.4.2023, 04:30 CET)
NBA Wett-Tipps

Los Angeles Lakers vs. Phoenix Suns – NBA Wett-Tipp, Prognose, Quoten (8.4.2023, 04:30 CET)

Die L.A. Lakers treffen am 8.4.2023 um 04:30 CET auf die Phoenix Suns, daheim in der crypto.com Arena.
Unsere Empfehlung für dieses Event: Bwin

Bald beginnt mit den Playoffs die heiße Phase in der NBA. Sportwetten auf die US-Basketball-Liga bieten alle Buchmacher an. Doch welcher deckt Eure Erwartungen am besten ab? Unser Wettanbieter Vergleich & Test liefert die Antworten auf diese Frage.

Seit dem Ende der Allstar-Pause drängen die L.A. Lakers mit Verve in Richtung Playoffs. Seit dem 24. Februar konnte die Mannschaft aus Kalifornien 13 von 20 Partien gewinnen und liegt mit einer Bilanz von 41-39 auf dem 7. Tabellenplatz im Westen.

Die Phoenix Suns sind gerade so heiß wie ihr Teamname. Seit dem Trade für Kevin Durant konnten die Suns 7 Siege mit Durant in der Startaufstellung verbuchen und mussten keine Niederlage einstecken! Die Mannschaft liegt mit einer Bilanz von 45-35 auf dem sicheren 5. Playoffplatz.

Was für die L.A. Laker spricht

  • Suns werden ihre Topspieler schonen
  • Exzellente Verteidigung

Was für die Phoenix Suns spricht

  • ausgezeichnete Offensiv-Leistung
  • Verletzungsausfälle bei den L.A. Lakers

Unser Wett-Tipp

  • Sieg: L.A. Lakers
  • Buchmacher: bwin
  • Quote: 1,4

Expertenanalyse L.A. Lakers

Die L.A. Lakers pushen in Richtung Playoffs. Das liegt zwar noch immer unter den Erwartungen der verwöhnten Fans des Teams; aber für so ein turbulentes Jahr wäre eine Playoff-Teilnahme durchaus als Erfolg zu werten.

Im Westen gibt es keinen klaren Favoriten. Seit dem Beginn der tradefreien Phase zählen die Lakers zu einem der stärkeren Teams der Liga. Die neuen Spieler haben das Team vor allem defensiv verstärkt. Seit Ende Februar liegt die Lakers Defensive auf dem 3. Gesamtrang.

Schafft es L.A. in die Playoffs und alle Spieler sind gesund, dann ist der Mannschaft aus Hollywood alles zuzutrauen. Der entscheidende Faktor wird die Gesundheit von Anthony Davis sein: Seit seiner Rückkehr von einer Fußverletzung spielt er auf MVP-Niveau.

Expertenanalyse Phoenix Suns

Die Erwartungen an die Suns waren groß vor Beginn dieser Saison. Nach dem enttäuschenden Playoff-Aus in der zweiten Runde musste sich der Vize-Meister von 2021 rehabilitieren. 

Am Anfang der Saison sah es gut aus. Die Suns konnten wie gewohnt mühelos Sieg um Sieg einfahren. Eine Verletzung von Devin Booker brachte die Mannschaft ins Straucheln. Kurze Zeit war sogar eine Playoff-Teilnahme fraglich.

Zum Ende der Trade-Phase dann der Knaller: Die Suns holten sich Superstar Kevin Durant. Zwar war er seit seinem Wechsel zu den Suns in nur 8 von bisher 23 möglichen Spielen einsatzbereit. Aber diese 8 Spiele konnte Phoenix gewinnen. Experten sehen die Suns als Favoriten  im Westen für die Final-Teilnahme.

Unser Wett-Tipp und die besten Quoten

Die Suns kommen mit einem Sieg gegen die in der Tabelle führenden Denver Nuggets nach Los Angeles. Die Lakers konnten sich letzte Nacht etwas Ruhe gönnen. Die Lakers sind mit 21-18 daheim leicht positiv, die Suns mit 17-23 eine unterdurschnittliche Auswärtsmannschaft. Verletzungsbedingt sieht es für die Suns gut aus: Lediglich T.J. Warren (Krankheit) ist fraglich. L.A. könnte auf die Superstars Anthony Davis (Hüfte) und Lebron James (Fuß) verzichten müssen. Point Guard D'Angelo Russell (Fuß) wird wahrscheinlich auflaufen. 

Unser Wett-Tipp: Die Suns sind auf dem 4. Playoff-Platz im Westen gesetzt. Die L.A. Lakers müssen ihre letzten beiden Partien gewinnen, um ihre Chancen auf einen fixen Playoff-Platz zu wahren. Deshalb kann es gut sein, dass Phoenix seine Top-Athleten schont und die Lakers auch ihre angeschlagenen Spieler auf das Spielfeld stellt. Deshalb werden die Lakers diese Partie auch gewinnen.

Wer sich unserem Wett-Tipp anschließt, der bekommt die beste Quote für Sieg L.A. Lakers mit 1,4 bei bwin.

Wer glaubt, dass die Suns den Playoff-Traum der Lakers platzen lässt sollte bei interwetten vorbeischauen, dort gibt es die beste Quote mit 3,3.

Stand:- Veröffentlicht in:
_
Chris ist ein Basketball-Enthusiast, durch und durch: Schon als Jugendlicher hat er begonnen sich für das orangene Leder zu interessieren. Seit Mitte der 1990er-Jahre verfolgt er beinahe religiös was sich in der NBA so abspielt. Schon in Zeiten, in denen das Internet nicht so weit verbreitet war: Da blieb er nachts über auf, um im Fernsehen die großen Stars der Liga wie Michael Jordan, Charles Barkley, Hakeem Olajuwon und Shaquille O’Neal über das Parkett dribbeln zu sehen.